1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sinnlose Liebe...vergeudete Emotionen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von evy52, 13. November 2012.

  1. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Werbung:
    Irgendwann kam mir die Frage in den Sinn, wieso ,schenkt´ ein Mensch einem anderen seine Liebe, sein Herz - von dem er mehr als enttäuscht wird und der diese Liebe nicht zu schätzen weiß, mit Füßen tritt...und dem auch noch nachtrauert, wenn dieser geht - und womöglich nochmal wieder haben will - und das auch noch mit unlauteren Mitteln (Magie).
    Ich denk mir, wenn mich einer mit gebrochenem Herzen - quasi in einer Blulacke (symbolisch) liegen lässt und auch noch kaltblütig darübersteigt - wieso sollte ich sojemanden ,lieb´ haben?

    Wo bleibt da unser Verstand?:confused:

    ...
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wenn der verstand ne rolle spielt wars keine dann wars berechnung...
    liebe schaltet diesen verstand doch endlich mal ab auf dass wir hineinkommen in diesen moment der ewigkeit des jetzt...und augenzwinkerns...:);)
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Wenn dem so ist solltest du ihn in die Wüste schicken ohne Kamele.

    sagt mir mein Verstand!
     
  4. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Nein, das meinte ich nicht - wer berechnend ist, wird eh nicht enttäuscht.

    ...und den Verstand sollte keiner abschalten - schon gar nicht, für einen Menschen, der nicht zu schätzen weiß, dass ihm Liebe entgegengebracht - geschenkt wird - da sollte der Verstand erst recht geschärft werden!
    Wer ein Geschenk nicht ehrt, der ist es auch nicht wert!
     
  5. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Es betrifft zwar nicht mich - aber das ist es, was ich meine - nur, wieviele gibt es, die es nicht fertigbringen, sojemanden in den Wind zu schießen - im Gegenteil, erst recht festklammern....
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    liebe evy schau auf deine signatur...:)
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    uind wenns dann nicht passt dann hat da auch keiner schuld ...dann passt es halt nicht...
    denn wenn du ihm unnötig nachtrauerst ..wird der schmerz nur länger andauern...
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    denn letztlich bedeutet doch liebe: freiheit zweier seelen ...wenn es sich um eine beziehung handelt und nicht einengung und die doch auch nur freiwillig...
    es gibt einseitige liebe doch wessen schuld ist das dann?
    so wenn ich dieses blöde schuld mal rauslasse ...dann sollte es eben nicht passen und gut...
    das kommt vor ...und man hat was lernen müssen ,was unangenehm ist...
    das sind aber die momente ...in denen man auch sagen könnte :
    so jetzt erst recht leben ...ich komme...:)
     
  9. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria
    Ha - erwischt;)

    Aber ich meinte ja nicht die kleinen Ecken und Kanten, an denen wirklich und wahrhaft Liebende ohnehin arbeiten und sich aneinander abschleifen - das gehört dazu...

    Ich rede von der einseitigen Zuneigung - von Liebe, die nicht fruchtet, wo nix zurückkommt - wo - krass ausgedrückt - auch noch Respektlosigkeit und Missachtung an den Tag gelegt werden...


    :confused:
     
  10. cerambyx

    cerambyx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Niederösterreich, Mostviertel
    Werbung:
    Tja, aber .... manche GETRAUEN sich vielleicht diese Liebe nicht zu schätzen? Wurden verletzt, SIND verletzt ... ohne es zu wissen vielleicht?
    Auch das "mit den Füßen treten" ist so eine Sache ... eine unbewußte Abwehr vielleicht gegen etwas, das unbewußt gefürchtet/befürchtet wird?

    Und der/diejenige, die "Magie" anwenden will, ist komplett unschuldig und rein?

    Da stimmt was nicht im gesamten System von zwei Menschen ..... !!

    cerambyx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen