1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Single, aber noch nicht so richtig!

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Kira, 16. April 2010.

  1. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi!

    Ich bin soeben zum Single mutiert, bin natürlich nicht auf der Suche. Also so ein Anfangssingle. Die Zeit als Single ist wieder so lange her, wie fühlt sich das an? Wie geht es euch damit? Habt ihr schon mit der letzten Beziehung abgeschlossen? :confused:

    Liebe Grüße
    Kira
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    für jeden wird das vielleicht ein wenig anders sein, aber wenn die Gemeinsame Zeit vorbei ist, dann ist es in der Regel ja auch befreiend....:)

    Jedenfalls geht es mir so, nicht nur weil man/frau wieder frei ist von irgendwelchen Kompromissen, sondern auch weil das All-ein-sein erfüllender sein kann als die unnötigen Reibungen die meist eh nicht viel bringen ausser Ablenkung vom Glücklichsein.....

    Wenn man mit einer Beziehung abgeschlossen hat, sind alle andeen auch abgeschlossen, hat man noch in einer etwas offen ist auch in den anderen noch was offen,deshalb treibt es einem ja in die nächste, nicht aus freien Stücken, sondern um den rest abzuschliessen der noch offen ist...
     
  3. birgit1

    birgit1 Guest


    Hallo Kira, erst mal richtig durchatmen, und an nichts anderes denken als an die neu gewonnene Freiheit......

    dann mit der Vergangenheit arbeiten, die dich sonst immer wieder einholt,,

    ablenken tut gut, ausgehen und unter Menschen sein,

    ich lernte nach der Trennung schnell wieder jemand kennen und das einige Male, es war nicht das, was ich mir wünschte und so ging ich von einer Enttäuschung in die andere.......

    in dieser Zeit hatte ich aber erst das Alleinsein genossen und heute bin ich ganz gerne allein, es geht mir dabei gut.....

    ich suche niemand, wenns passt und sein soll, wird sich etwas ergeben, wenn nicht, dann eben nicht......

    was ich sagen will, wir sind ständig auf der Suche, vielleicht unbewusst oder aus Sehnsucht nach Gemeinsamkeit,

    das Problem ist, man trägt Altlasten mit sich, jede Beziehung setzt uns einen Präge auf und lässt uns nicht mehr so unbeschwert genießen,

    darum ist es so wichtig, Altes aufzuarbeiten, erst wenn man sich alleine gut fühlt, hat man losgelassen und kann etwas Neues beginnen......

    es müssen beide innerlich frei sein, sonst geht das auch nicht gut....

    lg Birgit
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    finde ich schön gesagt.....:)
    allerdings möchte ich Deinem letzten Satz wiedersprechen,denn zum Lösen braucht es nicht beide, es reicht wenn einer es richtig und ganz tut weil es im anderen automatisch mitschwingt und der dann frei es ist es zu nehmen oder nicht.......:)
     
  5. birgit1

    birgit1 Guest

    liebe Vitella,

    da muss einer aber in manchen Fällen viel Kraft haben, es gibt ganz schwierige Charaktere, ich habs erlebt, da kannst du noch so positiv und gelöst sein, der andere drückt dich mit seinen Blockaden (von früher) in den Boden,

    alles unter dem Deckmantel, ach er hätte so viel durchgemacht und er würde mich auf keinen Fall verlieren wollen, das war Druck und wieder Druck.....
    für mich ein einschneidender Lernprozess...

    hat bei mir nicht so gut funktioniert...:D

    hat eine Weile gedauert, bis ich mich wieder verabschiedet habe.......;)

    lg Birgit
     
  6. Feeling

    Feeling Guest

    Werbung:
    Hallo

    Bin eigentlich auch der Meinung das beide gelöst sein müssen von Altlasten, anders kann es auf dauer einfach nicht gut gehen!!!!
    Zu Beginn mag man es übertauchen oder beiseite drängen können, aber es holt einen in kurzer Zeit wieder ein.
    Für mich gilt eines, eine schöne Liebe ist eine von Sorgen und Leid befreite Liebe.

    lg Feeling
     
  7. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Meistens hat jeder die Vorlieben, aber auch Schattenseiten des ehemaligen Partners entdecken können, viele suchen ganz schnell wieder nach einem neuen Partner, sei es, weil man nicht allein sein will oder kann, davon gibt es viele,
    - ich habe einmal innerhalb von Bekannten und Freunden, die in Beziehungen waren, die Situation erlebt, dass man als wieder gewordener Single plötzlich nicht mehr so gerne gesehen ist, vielleicht noch auf Geburtstagen, aber irgendwo gehört man nicht mehr wirklich dazu.
    Ist vielleicht enttäuschend, aber es sagt sehr viel über die Menschen.

    Mein Rat:

    Nie zwanghaft suchen, das Singledasein nicht als Makel oder Halbdasein betrachten, sondern
    sich als ganzer Mensch mit all seinen Vorlieben, Fähigkeiten, aber auch Schwächen wahrnehmen, seine Interessen leben und für sich da sein,
    sich selbst eine Freundin oder Freund sein und gut zu sich sein,
    sich nicht beirren lassen, wenn jemand versucht, sich besser darzustellen, nur weil er innerhalb einer Beziehung lebt.....
    .....und wenn die Zeit und der Moment da ist, jemanden kennen zu lernen, sich viel Zeit dabei lassen.
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    kennst Du nur einen Menschen der keine altlasten mit sich rum trägt und die dann eben in Beziehungen zum Vorschein kommen, weil im Alleinsein bemerkt man/frau sie oft gar nicht.....
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    naja, ich denke eher, dass man vorallem an seine eigenen Schatten gerät....
     
  10. Feeling

    Feeling Guest

    Werbung:
    selbst die eigenen verfehlungen sehen sei sehr schwer, Vitella hab ein schönes und erfühltes Leben!!!!!!!!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen