1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Singendes Dichterherz

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von FIST, 11. Dezember 2005.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Singendes Dichterherz

    (dieser Gesang gehört zu den Gedichten "Tod" und "wenn der Herr der Wüste sich mit dem vom Berge kreuzt" - beide sind auf diesem Forum)

    Mein Dichterherz will singen
    drum schreibend meine Hand
    erinnere ich mich finster
    seh vor meinem Auge jenes Wüstenland
    das traurig ich durchlebte
    she vor mir den alten fahlen Mond
    der traurig klebt wo ich einst stand
    tod, verklebt und stumm mich schleppte
    so fragt sich mein Hers
    welches Schönheit fand, auch Ruhe
    was melancholisch an ihm zieht
    zurück zu jener Öde dort

    War ich nicht Herr der Wüste?

    Was will ich Herr sein frag ich den Herrn
    fand ich nicht schönre Monde
    ein Lebend Land und tausend Brunnen
    fand ich nicht ruh und Kraft und auch mein Schwert?
    Fand ich Höchstes nicht
    was zeiht mich zum Todesland
    trauer ich der Trauer nach
    vermiss ich was mich quälte, was mich schlug
    was an mir vergiftet war?

    Dunkel ahn ich es mit Schrecken
    und bitre Finsterniss will in mir lachen
    der Wüste Herr war ich und mein einziger Gefährte
    war mir der finstre Mond

    was höhnt er mich in meinen Träumen?
    höhne nicht finster Freund was seh ich Blut an dir
    was willst du mir entlocken
    was willst du mich zurück elender Freund

    Es liegt das Herzen schwer in meiner Hand
    und leicht bekümmert seh ich dann
    was mir das Wüstenland versprach und jener abgrund dort
    der ohne Brücke mich verhöhnte
    Ahn ich es? - will ich es ahnen?

    und ich hör den Dunklen Gott mir lachen
    Spotte nur du Gott Ägyptens, spotte nur zerissner Gott
    längst sah ich die Leiche deiner Welt
    und roch ihr Totentanz
    was will dein Moder mich nun locken?

    Längst seh ich dich nun hinter mir
    Längst hab ich Schwert und Kreuz und Rose
    Längst singt der neue Mond vom starken Leben
    er zieht und saugt selbst Wasser an
    Längst blendet mich die grosse Kraft der Sonne
    lässt sie lebendes nicht jauchzen
    lässt sie Herzen nicht Frohlocken, Herzen nicht strahlen?
    Längst tank ich lebend Wasser
    belebend Wein dazu und lernte tanzen
    was zeihst du nun an mir?

    So verwundert singt mein Herz
    und muss mit Ehrfurcht sich begnügen
    aus traurigen Geschichten sich zu laben
    von toter Erinnerung zu trinken und trunken zu klagen
    So verwundet weint mein Dichterherz
    und schwelg in fernen Zeiten

    als ich der Herr der Wüste war

    mfg by FIST
     
    Hamied gefällt das.
  2. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Das ist meine favourite strophe ...

    Danke fürs posten Fist, ich lese dich immer wieder gerne :blume:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    dankeschön

    ich hab an dich gedacht, als ich das Gedicht geschrieben habe - freut mich dass es dir gefällt

    mfg by FIST
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Ja, manchmal sind Worte für mich wie Geschenke, wenn ich sie lese, denn sie haben ihren eigenen Wert!
     

Diese Seite empfehlen