1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind wir nicht alle EINS?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Dancefloor-Princess, 13. Januar 2008.

  1. Werbung:
    Eine interessante Frage wurde mir heute gestellt:

    Wenn wir doch sowieso alle EINS sind, alle EINE Seele, sind wir dann nicht auch alle miteinander seelenverwandt?? Was bedeutet denn Seelenverwandtschaft? Wir sind doch alle eins, oder? Und somit mit jedem seelenverwandt. :)
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Klar, eigentlich brauchen wir die ganzen Seelenverwandtschaftstreats nicht, aber da wir uns noch nicht als EINS erkennen können, sehen wir halt immer noch den anderen Mensch oder auch Engel als ein Du oder zumindest als eine Nicht-Ich und können uns irgendwelche Verwandtschaften basteln
    LGInti
     
  3. Was meinst du mit basteln? Ich glaub zwar, dass Seelenverwandtschaft existiert, aber irgendwie weiß ich nicht, wie ich das einordnen soll; wo wir doch sowieso alle eins sind.
     
  4. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    ja wir sind alle eins, denn wir haben alle denselben ursprung.
    alles, was lebt, kommt von der einen quelle, ja ist teil des großen ganzen, teil von allem-was-ist.

    wer das erkannt hat und fühlt, der lebt weise und achtsam im umgang mit seinem umfeld - das betrifft nicht nur menschen, sondern auch pflanzen und tiere, einfach alles-was-ist.

    es ist aber auch eine tatsache, dass ich mich bestimmten menschen einfach näher fühle. dass mich mit einigen menschen etwas besonderes verbindet. eine ganz spezielle art von tiefe. mein nachbar oder der typ neben mir im autobus ist zwar vielleicht im großen zusammenhang gesehen auch mein seelenverwandter, und ich werde ihm freundlich begegnen, aber das ist nicht die art von seelenverwandter, von dem hier, in diesem forum, die rede ist.
     
  5. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Eigentlich tragen wir die Antwort alle in unserem Herzen, denn wie soulflower schon sagt,
    spüren wir den Unterschied.

    Wenn wir bis auf den Ursprung zurückgehen, dann sind wir natürlich alle Eins.

    Aber wie (fast) undendlich weit liegt dieser Ursprung von uns entfernt?

    Und wieviele unbeschreibliche Erfahrungen hat unsere Seele gemacht,
    auf dem Weg vom Ursprung bis hierher?

    Erfahrungen entstehen zum größten Teil in Gemeinsamkeit, mit anderen Seelen,
    hier auf der Erde mit anderen Menschen gemeinsam.

    Diese gemeinsamen Erfahrungen machen den Unterschied, sie lassen Familie wachsen,
    in vielen, vielen Leben.

    Und da gibt es Seelen, mit denen haben wir sehr, sehr viele gemeinsame Erfahrungen,
    mit anderen etwas weniger.

    Unsere Seele weiß das ganz genau, und je mehr ihre Essenz in unserem Menschsein
    zu Hause ist, um sehr mehr fühlen auch wir es.

    Alles Liebe,
    Diddi :kiss4:
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Kenshi
    Wir erschaffen uns hier unsere Welt, unser Weltbild und da gehört auch dieses Modell der Seelenverwandtschaft dazu.

    soulflower
    klar fühlen wir uns unterschiedlich verbunden - wenn ich einen Sonnenaufgang auf einem Berg erlebe, oder einen Sonnenuntergang am Meer, dann habe ich ein extrem starkes Gefühl der Verbundenheit. Warum kommt keiner auf die Idee dies dann als Seelenverwandtschft zu erklären, oder warum sind diese Selenverwandten keine Pflanzen? Bei den Indiandern wäre es gar nicht mal so weit hergeholt von tierischen Seelenverwandten zu sprechen, aber hier im Forum sind es immer Menschen, wie kommt das? Nun, weil jeder für sich bestimmt, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um für mich als Seelenverwandter gelten zu dürfen. Das meine ich mit basteln.


    Diddi
    Welchen Ursprung meinst du denn? Die Entstehung der Erde, die Entstehung der Menschen? Was bedeutet Zeit für deine Seele? Was bedeutet Zeit im geistig-seelischen Raum?
    da ist eine Sehnsucht in uns, die uns solche Gedanken denken lässt und das ist auch in Ordnung, aber es ist eine Illusion, so wie unser Leben hier auf Erden, was nix schlechtes ist, nur halt dass es eine Erklärung hinter der Erklärung gibt. Je bewusster du wirst, desto größer wird deine Familie.

    LGInti
     
  7. Hallo soulflower,


    deine Posteingangs-Box ist voll, so dass ich dir keine PN mehr schicken kann. Ich hoffe, du liest das hier.


    Liebe Grüße,
    Dolphins Mind
     
  8. Ayura8

    Ayura8 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    262
    Ort:
    CH-Winterthur
    Werbung:
    In diesem Sinne schon. Aber wir sind NICHT alle gleich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen