1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind Schüzte ACs alles Angeber?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Luna7, 28. März 2009.

  1. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Werbung:
    Hallo liebe Astroprofis und Philosophen!

    Seit meine Schwester das Licht der Welt erblickt hat habe ich mir ihr ein sehr undurschaubarers Verhältnis. Erstens konkurrenziert sie absolut unoffen mit mir. (sie würde dazu nie und nimmer stehten). Zweitens ist sie eine verlogene Angeberin. (Sie hat auf Pump etwas Land in Mexiko erworben und gibt sich schon als Grossgrundbesitzerin aus) Drittens schreibt sie mir zärtliche Emails wenn ich sie aber sehe schiebt sie immer andere Leute dazwischen so dass wir nicht richtig *die Beziehung pflegen" können, spricht sehr distanziert und ihre unehrlichen Gedanken sind für mich laut hörbar.

    Sie ist nun mal meine Schwester und ich habe sie nun mal auch gern. Aber was hat diese Beziehung für eine Zukunft? Ich habe gelese dass AC Schüzte die Veranlagung zur Angeberei hat. Stimmt das?

    Hier unser Daten: Ich: 31.3.1965, 11:40 Zürich
    Sie: 3.5.1971, 22:55, Wädenswil (Zürich)

    Wäre froh um ein paar Tipps.

    Grüsse
    Luna7
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Hallo Luna,

    welche Zukunft die Beziehung zu deiner Schwester hat, liegt an dir, zumindest seid ihr durch die Famlienbande für immer verbunden.
    In deinem 3. Haus, das auch für die Geschwisterbeziehung steht, ist ziemlich viel los: Mars, Uranus und Pluto in Konjunktion und in Opposition zu Saturn, dazu noch deine Widder-Sonne, die Herrscher des 3. Hauses ist.
    Ich denke das ist eine schwierige Konstellation und deine Hausaufgabe wäre hier, zu schauen, wie und was dein Anteil an dieser Geschwisterbeziehung ist,z.b. warum du sauer über bestimmte Aktionen deiner Schwester bist, du empfindest ihr Verhalten als distanziert - auch hier die Frage, die du dir ehrlich stellen solltest: warum legt sie dir gegenüber ein distanziertes Verhalten an den Tag.
    Es geschieht ja nichts im luftleeren Raum, auf jede Aktion erfolgt eine Reaktion.
    Du hast im Bereich Sprache, Kommunikation eine große Macht und Dominanz und Spontanität, was natürlich auch als verbale "Waffe" eingesetzt werden kann . Vielleicht empfindet deine Schwester dich streitbar, unnachgiebig, manipulativ u.s.w.


    lg
    Gabi
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Angeber gibt es viele unter der Sonne.
    Angeber gibt es unter jedem Sternzeichen.

    Wer angibt hat mehr von Leben.
     
  4. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Danke Gaby für dein Feedback,

    in der Tat bin ich sicher nicht harmlos aber auch ein Sensibelchen mit meinem Fischemond. Ich meine immer zu spüren was die Erwartungen an mich sind und verhalte mich sehr ungern danach. Das macht mich sicher streitbar und vielleicht auch unberechenbar. Sicher weiss man/frau nicht so recht woran man bei mir ist. Aber ich kann irgendwie nicht anders. Mich an Konventionen zu halten ist nicht meine Kommunikationsform das langweilt mich.

    Bezüglich der Beziehung zu meiner Schwester muss ich sagen dass ich eben mit Übertreibungen, Scheinwahrheiten und Angeberei einfach nicht umgehen kann. Da kann ich einfach keine Nähe aufbauen. Wenn ich es Anspreche gibts Krach. Man wirft mir mangelnde Tolleranz vor. Ein Astrologe hat mir mal gesagt ich denke halt chirurigisch. Ich kann einfach nicht anders. Denoch Menschen, die mein Herz erobert haben sagen alle einsilbig, dass ich ein riesengrosses Herz habe und eine gutmütige Seele bin. So schlecht bin ich offenbar nicht.

    Dieses meine überfüllte dritte Haus verursacht mir schon Kopfzerbrechen.

    Grüsse
    Luna7
     
  5. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Luna7, :)

    Oh ja, das war sicher nicht so leicht, mit 6 Jahren noch Konkurrenz in Form einer Schwester zu bekommen.

    Was sagt sie denn dazu im Wortlaut?

    Oha.

    Hey cool, Land in Mexiko, das finde ich toll. :banane: Wie kam sie denn dazu?

    Sie hat einige Aspekte in Ihrem Radix, die auf Distanziertheit hinweisen. Aber auch sie öffnet sich sicherlich dem ein oder anderen Menschen. Aufgrund ihrer Anlagen wohl am ehesten Menschen, die ehrlich sind, authentisch meine ich und die sie annehmen, wie sie ist. Zudem gelingt ihr das bestimmt eher in trauter Zweisamkeit und weniger in Gesellschaft.

    Wie Gabi schon sagte, hast Du geballte Kraft im 3. Haus. Ich kann mir auch vorstellen, dass sie sich vor Deiner Art der Kommunikation auf ihre Art schützt.

    Hm, kann man Gedanken hören?

    Das ist doch mal ein positiver Ansatz. :banane:

    Wie geht es Deiner Schwester eigentlich so? Ich meine, ist sie glücklich usw.?

    Liebe Grüße
    Martina
     
  6. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Werbung:
    Danke, Kayamena für dein ehrliches Statement und für die Tipps bezüglich meiner Schwester. Ich erzähle morgen mehr.

    (ja es hätte einfach sein können ein kleinses Schwesterchen zu bekommen, ich hätte gern Verantwortung übernommen, wäre gern zärtlich gewesen aber ich kam direkt aus der Heimanstalt und denn Pflegeeltern. Ich war ein sehr schüchternes schyzoides Kind voller Ängste…und fühlte mich verloren überall und immer…)

    Grüsse
    Luna7
     
  7. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    hi luna7

    ich kenne das, mein Brruder ist auch so ein Schütze AC und er kann das auch sehr gut,
    z.B, mich schlechtmachen und sich in den Mittelpunkt stellen.

    Oder aber es ist doch der natürl. Konkurrenzkampf unter Geschwistern.

    Aber ich bin glaub ich schon froh keine Schwester gehabt zu haben.

    lg MadameW
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Luna7,

    verlangst du denn von dir, anders zu können? Oder glaubst du, andere verlangen das von dir?

    Es heisst ja "Was ich denk und tu, das trau ich andern zu" und ich finde, an diesem Sprichwort ist viel Wahres dran.
    Wenn du glaubst, du müsstest dich irgendwie verhalten, glaubst du auch, andere würden das von dir verlangen, was aber gar nicht unbedingt der Fall sein muss.

    Im 3. Haus geht es darum, sich über Kommunikation mit anderen zu vergleichen, Gemeinsamkeiten rauszufinden und Ungleichheiten auszuschliessen. Mit deinen Planeten, die da in dem Haus ihre Party feiern, fällt dir das Aussondern von Ungleichheiten leichter als das Gemeinsame zu entdecken. Mit Pluto versuchst du vielleicht auch manchmal auf Krampf, was übers Knie zu brechen, was gar nicht vorhanden ist. Mit Uranus versuchst du dich dann davon wieder zu distanzieren und wirst unnahbar und Mars sorgt dafür, dass du verbal recht angriffslustig bist.
    In jedem Fall verlangt man mit solchen Planeten in dem Haus das "Anpassungsopfer" eher vom anderen.

    lg :zauberer1
     
  9. blautanne

    blautanne Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    93
    Hallo,
    mein Mann hat auch schütze Ac und Widder Sonne, also ziemlich viel Power. Er ist eher sehr direkt und redet erst bevor er denkt, er hat einen "krassen" Humor, den versteht nicht jeder. Ihn kann man nicht mit Worten verletzen, denn er hat spontan, meist einen noch schlimmeren Spruch auf Lager, das macht manchen Angst.
     
  10. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Werbung:
    Natürlich gab es auch Eifersuchtsgefühle ihr gegenüber ganz klar leider unter Geschwister nicht wegzudenken.

    Das Land in Mexico hat sie mit einem Kollegen auf Pump gekauft, sie hat ja nie Geld. Mehr weiss ich nicht. Ich finde man sollte nicht mit etwas Angeben wenn man dafür voller Schulden steckt. Und dann muss ich mir auch noch das ewige Gejammer anhören von mangeldem Geld. Neidisch darauf bin ich nicht. Das ist mir (AC Krebs) zu weit weg von meinem Heimatland von meiner Kultur. Ich finde das und nicht nur das Angeberei!

    Gedanke hören genau. Kennt niemand diese Erfahrung? Manche Gedanken sind so laut da braucht man Ohrenschutz!

    Ob meine Schwester Glücklich ist weiss ich nicht genau. Da mir ihre Welt als eine Scheinwelt vorkommt und ich immer anders spüre als was ich höre. Sagen wir es so: es scheint so…

    Aber zu meiner Frage: kann es sein dass Schüzte AC die Tendenz zum hochstapeln haben?

    Wie auch immer: Danke allen für die Feedacks! Es bringt mich sicher etwas weiter!

    Grüsse
    Luna7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen