1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind eure Krafttiere immer bei euch?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Sunkawakan, 19. Januar 2009.

  1. Sunkawakan

    Sunkawakan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin neu hier:) und freu mich über einen Gedankenaustausch mit euch!

    Viele von euch haben bestimmt schon ihr Krafttier gefunden und mich würde es mal interessieren ob es für euch immer gegenwertig ist. D.h. ob ihr es immer vor dem geistigen inneren Auge sehen könnt. Bei meiner Freundin zb. sitzt der Wolf immer zwischen ihren Beinen, er ist immer da. Mal spielt sie mit ihm mal sitzt er einfach nur ruhig da.
    Ich glaube mein Krafttier gefunden zu haben, ich steh erst am Anfang meiner Arbeit mit dem Krafttier und Schamanismus. Aber Ich habe zb. seit einigen Tagen einen Vogel (nicht das was ihr jetzt denkt :D). Ich sehe ihn, er sitzt auf meiner rechten Schulter, mal putzt er sich, mal schaut er wachsam umher, mal schläft er und schmiegt seinen Kopf an mich. Er ist einfach so aufgetaucht seit ich mich intensiv damit beschäftige. Ich hab gestern meine erste schamanische Reise gemacht und bin noch zu keinem Ergebniss gekommen, war alles noch etwas wirr und undurchschaubar, aber das wird schon werden. Ich wollte mir dort die Sicherheit holen, dass wirklich der Vogel mein Krafttier ist. Aber vielleicht auch nur eines davon.

    Der Vogel ist übrigens vor zwei Tagen in meinem Traum gekommen, ist auf meine Hand gehüpft und ich hab ihn gefragt ob er mein Krafttier ist, er hat dann mit seinem Schnabel ein JA auf meine Stirn gezeichnet. War ein schöner Traum!

    Also ich bin neugierig, wie ihr euren Krafttieren begegnet, ob nur bei der Reise oder ob ihr sie auch so tagsüber vor eurem inneren Augen sehen könnt.

    Liebe Grüsse

    Sunkawakan
     
  2. Beinwell

    Beinwell Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Wien
    Na ich habe, wenn bedarf besteht, mein(e) krafttiere bei mir(z. B. wenn ich länger , .bergauf gehe . kommt mir immer eine herde büffel zu hilfe.:)
    ansonsten gibt es eigene rituale sich mit dem krafttier zu verbinden, zu reisen es zu fragen und zum schluß verabschiedet man sich auch wieder davon.
    lg
    Beinwell
     
  3. Sichtlaga

    Sichtlaga Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    30
    hey!

    ich bin auch neu hier. sei gegrüßt!!!

    ich bin auch am anfang meiner ersten reisen. wie gehts dir dabei???
    auf deinen frage mit krafttier gegenwärtig usw..... mein krafttier erscheint mir immer in meinen träumen und in der energetischen form, sobald ich die augen schließ. Dabei befindet sich auch einen andere energie, eine smaraktgrüne in Form eines vogels.

    ich wünsch dir noch viel erfolg bei deinen weiteren bewusstseinsreisen und vielleicht können wir zwei ja unsere erfahrungen austauschen. anscheinend sind wir im selben stadium.

    lg sl
     
  4. Sunkawakan

    Sunkawakan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hi :)

    Also meine erste Reise war irgendwie ein pissl wirr. Ich hab soviele verschiedene Tiere und auch Menschen und dann wieder einen Berg und dann wieder einen Wald gesehen, aber immer nur ganz kurz. Mir kam so vor als würden mich alle beobachten und sich denken "Ah da ist eine neue mal sehen was sie von uns will". Einen Mann mit langen weissen Bart hab ich in Erinnerung den ich gesehen hab, sah weise aus. Mir war aber so als stünde ich mir selber im Weg, ich bin nicht richtig rein gekomen. Hab auch noch nicht so farbige Bilder gesehen eher so dreidimensionale Erscheinungen. Ich war auch etwas aufgeregt dabei, weil ich wusste ja nicht was auf mich zukommt. Ich möchte es heute wieder versuchen. Hab eine Freundin die schon schamanisch helfen kann bei den Reisen, sie sagt, es dauert einfach eine Zeit bis man alles klar sieht, klare Wege, klare Bilder, man muss Geduld haben. Erst wenn man anfängt "an nichts mehr zu denken" und nichts zu erwarten entspannt man sich noch mehr und es klappt besser.

    Wir war es denn bei Dir? Hast Du alles so klar gesehen und wusstest Du genau, so jetzt bin ich in der Anderswelt? Machst Du das Ganze mit Trommelmusik oder einfach so?

    Ja klar können wir uns austauschen ;) bin gespannt drauf was Du so erzählst. Wünsch Dir auch viel Erfolg dabei.

    GLG
    Sunkawakan

    PS: Übrigens. Ich hab Smaragdgrüne Augen gesehen, könnten zu einer Katze gehört haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen