1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind es denn Engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Zephyrine, 19. April 2010.

  1. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Seit ein paar Tagen gibt es bei uns ein "Engelthema" und so dachte, dass ich das mal hier poste :)

    Meine Cousine sieht bei sich im Haus immer komische Gestalten (dunkle und furchterregende Wesen). Sie ist grad' mal 14 Jahre alt... Immer wenn ich bei ihr war, ist mir selber nie etwas komisches aufgefallen... Irgendwann kam mir dann der Gedanke, dass sie für solche "Dinge" ja ziemlich offen zu sein scheint und so fragte ich sie mal übers Telefon, ob sie nicht auch Engel sehen oder mit ihnen Kontakt aufnehmen könnte. Ich sagte ihr aber auch, dass sie sich doch vorher bitte einen Schutzkreis aus Licht visualisieren soll, ehe sie versucht mit ihnen in Kontakt zu kommen. Das haben wir ab und zu mal geübt :) Und siehe da: Es hat geklappt. Sie meint, sie würde sie sehen, auch hört sie ihre Stimmen oder bekommt "Bilder" mit Situationen (sozusagen Szenen) abgespielt. Manchmal schreiben sie ihr in Gedanken (also, formulieren Sätze indem sie die Buschstaben schreiben).
    Ich muss sagen, dass ich schon ziemlich baff bin, obwohl ich mir sehr sehr sicher war, dass sie es drauf hat :D

    Allerdings hoffe ich auch, dass es wirklich Engel sind und nicht andere Wesen, die mit ihr Spielchen treiben und sich als "Engel" ausgeben oder sowas...
    Auch sieht sie ständig Feen in ihrer Gegenwart und konnte auch mit einer reden.

    Weiß gar nicht, was ich noch dazu sagen soll. Kam alles so plötzlich und scheint auf einmal in Fluss gekommen zu sein, nachdem ich ihr nur die Idee gegeben habe.

    Was sagt ihr dazu? Bildet sie sich das vielleicht nur ein oder besteht tatsächlich so ein guter Kontakt von Anfang an?

    Alles Liebe,
    Zeph
     
  2. Atlandis

    Atlandis Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    69
    Ort:
    hier auf der Erde
    Hallo Zeph,

    leider bin ich auf diesem Gebiet kein Experte, aber da ich mich auch mit Engeln beschäftige, weis ich, das Engel Lichtwesen sind. Und als sollche geben sie sich auch zu erkennen. Licht und freundlich.
    Einbilden tut sie sich nichts, aber ich glaube nicht, das das Engeln sind.

    Sei lieb gegrüßt
    Atlandis
     
  3. Mavid

    Mavid Guest

    Hallo Zephyrine,

    ich denke schon, dass es Engel sind, wenn deine Cousine auch Naturwesen und dunkle Gestalten wahrnehmen kann. Alle diese Energien sind in unserer Welt real und wahrnehmbar. Es ist hier wichtig, sich vor den dunklen Gestalten und Energien abzugrenzen und den positiven Kontakt zu den Lichtgestalten zu fördern.

    Wenn deine Cousine das visuell wahrnehmen kann, so ist das ja sehr gut, weil sie gleich weiß, mit welcher Energie sie Kontakt hat.
     
  4. Mipa

    Mipa Guest

    Ich habe noch nicht so lange mit dem thema zu tun, aber es ist ungeheuer interessant....:)

    Ich kann die gegenwart des engels spüren. Das war aber nicht immer so und hat ca. vor 5 jahren nach einem bestimmten ereignis begonnen. Seidem rede ich mit ihm und habe inzwischen ein bild von ihm in mir. Das bild war auf einmal da, ohne dass ich es geträumt hätte oder mich anderweitig damit befasst hätte. Es hat mich noch nicht mal interessiert, denn gute energie ist schön, da brauche ich keine weitere vorstellung davon.
    Wenn ich den engel offen, ehrlich und konkret um hilfe bitte, dann tut er es und ist da.
    Ich habe bis anhin nicht an engel geglaubt und mich auch nie mit ihnen befasst, bin aber inzwischen froh, dass ich ihn spüren kann.

    Ob man engel sehen kann, weiss ich nicht. Da es feinstoffliche wesen sind, glaube ich es nicht. Wissen tue ich es natürlich nicht.
    An wirklich negative wesen oder dämonen glaube ich nicht.

    liebe grüsse
    Mipa:)
     
  5. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo ihr Lieben,

    erstmal ein :danke: für Eure Antworten :umarmen:


    @ Atlandis: Ja, mittlerweile glaube ich auch nicht, dass sie sich das alles einbildet. Meine Schwester meinte nämlich, dass auch sie in der Gegenwart von meiner Cousine "Lichtkugeln" oder sowas ähnliches zur gleichen Zeit wie sie selbst wahrnehmen konnte. Und manchmal sind die Antworten, die sie erhält doch sehr tiefgründig, auch wenn sie so formuliert sind, dass meine Cousine sie versteht.
    Warum glaubst Du nicht, dass es sich um Engel handeln könnte?

    @ Mavid: Abgrenzen kann sie sie, genau. Gestern meinte sie, dass sie eine Frau neben ihrer Mutter im Kinderzimmer stehen gesehen hat. Allerdings hatte sie nicht genug Zeit, um darüber nachzudenken, da sie schnell weg musste. Dazu muss ich sie auch nochmal befragen... Aber es ist auch so, dass sie Angst bekommt, wenn etwas "negatives" vor ihr steht. So denke ich, dass es sich bei ihren Antworten, Bildern, etc. schon um Lichtwesen handelt.

    @ Mipa: Ich habe sie mal gefragt und sie meinte, sie könnte sie sehen, allerdings nicht "komplett", da sie sehr "hell" seien. Wirklich beschreiben konnte sie es nicht. Da möchte ich sie auch nochmal fragen...

    Liebe Grüße :umarmen:
    Zeph
     
  6. Nomraht

    Nomraht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    325
    Werbung:
    Wir leben hier auf einem physischen Planeten und es hat schon seinen Sinn, daß man normalerweise keine feinstofflichen Wesen sehen kann. Ich halte es für bedenklich, eine 14 Jährige zu benutzen, um die eigene Neugier zu befriedigen. Ein so junges Mädchen kann solche Erfahrungen noch gar nicht verarbeiten und kann seelische Schäden davontragen. Es gibt nicht nur Engel und Feen, sondern auch ziemlich negative Wesen. Was, wenn Dämonen sie quälen und sie sich nicht vor ihnen schützen kann?
     
  7. Mavid

    Mavid Guest

    Wirklich sind sie auch nicht, sondern illusionär. Ein Seher oder eine Seherin könnte sie aber dennoch wahrnehmen. Sie sind in unserer Welt relativ wirklich, für das wahre Selbst jedoch reine Illusion.
     
  8. Mavid

    Mavid Guest

    Das ist ziemlich unlogisch finde ich, denn was sollte einen Dämonen davon abhalten, einen Menschen zu quälen, auch wenn er sie nicht sehen kann? Die sind ja ohnehin da, ob man sie sehen kann oder nicht. Allerdings auch reine Illusionen aus höherer Ebene, wie ich bereits erwähnt habe.
     
  9. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Also, eins möchte ich mal sagen: Wenn ich wüsste, dass sie dafür nicht bereit ist, dann hätte ich sie auch nicht gefragt, ob sie sie wahrnehmen kann. Ich kenne sie und weiß, was sie "verkraftet" und was nicht. Es ist keine "gewöhnliche" 14-jährige, die gleich Angst vor diesem und jenem bekommt. Ich denke, dass auch DAS der Grund ist, warum die Engel (oder was auch immer es sein mag, aber sie geben sich als Engel aus und sind stets liebevoll) mit ihr kommunizieren. Hätte es nicht sein sollen, hätten sie es auch nicht gewollt. Außerdem ist das, was sie VOR meinem "Tipp" gesehen und wahrgenommen hat weitaus schlimmer, wie anfangs erwähnt. Für ihr Alter ist sie doch schon relativ 'weit'. Außerdem könnte sie vielleicht Ratschläge bekommen, die ihr helfen könnten die "dunklen" Energien oder was auch immer zu 'entfernen'. Ohne mich hätte sie sowieso den Draht zu ihnen gefunden, denn weit davon war sie ja nicht entfernt.
    Und: Ich benutze hier niemanden! Jemanden gleich in so eine Schublade wegen eines Thread-Themas zu stecken, finde ich nicht richtig.

    @ Mavid: Sehe ich auch so. Sie könnten ohnehin da sein und ich weiß noch nicht mal was davon...
     
  10. Atlandis

    Atlandis Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    69
    Ort:
    hier auf der Erde
    Werbung:
    Hallo Zephyrine,

    deine Cousine hat eine schöne Gabe. Aber sie sollte schon vorsichtig machen, bezugnehmend auf die "Dunklen und furchterregenden Wesen". Das meinte ich, das dies keine Engel sind.
    Das Andere könnten welche gewesen sein.


    :angel2:, Atlandis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen