1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind die Naturgesetze stärker?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 3. Oktober 2016.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    510
    Werbung:
    Hallo miteinander!

    Ich wollte mal fragen... sind die Naturgesetze die wir haben stärker?
    Damit beziehe ich mich auf die Konditionierungen und Muster in meinem Leben.
    Ich merke, dass dies ein sehr heftiges Kapitel werden wird, an dem sehr viel dran hängt.
    Ich habe ein Faible , dafür Spannungen zu erkennen und zu durchschauen.
    Bei Mir ist es die Kontrolle, die bei mir durch mein Leben einen Strich durch die Rechnung macht.
    Ich kontrolliere sehr viel. Und mich am Häufigsten. Weil es das Gesetz der Unterdrückung so von mir verlangt.

    Ich sehne mich so nach einem freien Lebensstil, einer modernen Freiheit so zu sagen, in der ich selbst bestimmen DARF nach was mir gerade ist und wie es mir gerade geht.
    Ich selbst sehe es derzeit so, dass man nur begrenzt sein darf und sich dem Schicksal fügen muss. Aber ich will mehr. Ich will mein Schicksal selbst gestalten. Aber meine Konditionierungen hören irgendwann einfach auf. Vielleicht ist das auch Teil meiner Krankheit, aber ich habe das Gefühl, als wenn die Kontrollmechanismen der Menschheit zu eng geschnürrt sind. Sie schneiden förmlich den Menschen die Luft ab.

    Die Kontrolle beschneidet den Mensch als Individuum und nimmt ihm das, was ihm am Herzen liegt: Seine Freiheit! Dieses System der Unterdrückung ist darauf ausgerichtet, den Menschen zu unterdrücken und keiner merkt es, wie die eigene Freiheit ausgeschlachtet wird. Meine Vorstellung von einem selbstständigen Lebensstil bedeutet, sich selbst zu kümmern und zu sorgen. Aber wie soll das funktionieren, wenn man ständig kontrolliert wird und klein gehalten wird durch dieses System? Ich bin zutiefst erschüttert, und vielleicht ist das auch nicht sonderlich gut, was ich hier schreibe.... aber es engt mich förmlich ein in meinem Sein und das macht mich unzufrieden und unglücklich.

    Vielleicht versteht mich ja jemand hier im Forum.

    Gruß
    KIRMES
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen