1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind die Esoteriker die besseren Außerirdischen?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von VittoriaLuce, 26. März 2014.

  1. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Werbung:
    Was denkt ihr? ( :D )

    :)
     
  2. Lidia1823

    Lidia1823 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Münster-Mauritzviertel
    Ich hasse Dich.:wut1:klaust mir hier meine 'Bild' Schlagzeilen :)
    Wenn das stimmen sollte, dann sollen sie mich mitnehmen.

    Ich sage einfach_Ich bin Jesus bin wiedergeboren und werde hier verehrt.:rolleyes:
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Auf jeden Fall, Haha :lachen:
     
  4. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Was aber, wenn nun Außerirdische die besseren Esoteriker sind, hää? :confused:
    Muß ja nicht jeder Außeridische ein Esoteriker sein oder jeder Esoteriker
    gleich weltfremd, nur weil er ein Außeriridischer ist - was er aber nicht
    zwingend sein muß. Aber am meisten beschäftigt mich die Frage,
    ob es dann Esoirdische oder eben auch Außeresoterische gibt?
    Extraterrestische, esoterische und unkörperliche Wesenheiten?
    Unwesentliche, exoterische esoterrestische Körperlichkeiten?
    Im wesentlichen nur unwesentliche Unterschiede ...
    ... jetzt hab ich mich aber selber verwirrt!!!

    Wie war die Frage noch gleich??? :dontknow:
     
  5. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Hy Ischariot :) Schön dass Du da bist! Was für ein Glück! :)

    Das hier ist ein Spasstread :D zu dem anderen Thread von Lidia (gewesen) :

    http://www.esoterikforum.at/threads/193325

    :D ;-)
    Genau!
    Es gibt wesentliche Unterschiede ;-):kiss4::

    Es gibt DIE Esoteriker/Exoteriker/Außerirdische und es gibt DIE Esoteriker/Exoteriker/Außerirdische
    Wie Eristda schon in dem anderen Thread sagte:

    "Das kommt auf den jeweiligen Entwicklungsstand der jeweiligen Spezies an".

    Liebe Grüße :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2014
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    Na dann bin ich hier ja genau richtig ... [​IMG]


    Oha, den Entwicklungsstand also ...
    Was ist denn nun ein Entwicklungs-Stand?
    Wenn die Entwicklung steht, dann ist das doch Stagnation, oder?
    Beim Stand der Entwicklung wickelt ja nichts mehr ent ...

    Aber was meinereins in viel größere Verwirrung stürzt, ist die Frage
    wessen Entwicklungsstand denn nun angedacht wäre ...
    Jener der extraterrestischen, esoterischen Wesenheiten?
    Jener der esoterrestischen, exoterischen Körperlichkeiten?
    Jener von unkörperlichen, wesentlichen Exterranern?
    Jener von wesenlosen, terrerstischen Esophilen?
    Naa, i kenn mi schowieder nimmer aus ...

    Also Themenwechsel ... wie geht's Dir so? [​IMG]
    Schönes Wetter Heute, gell? :umarmen:

    ... und selbstverfreilich: Lieben Gruß zurück ;)

    Dein, sich selbst über gedankenlose Gedankengänge Gedanken machender, Ischariot
     
  7. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Hi, Ischariot, :) Du bist wieder da, wie schön! :)...Ja, das hier ist nur ein Spassthread, denn ich liebe Spass und Lachen (Physiker lachen gerne...gelle?)

    Jetzt hast Du mich aber mit Deiner Frage wirklich auch verwirrt.:D Jetzt bin ICH also die Erklärung schuldig???
    Na gut….Ich versuche es einfach so, wie ich das sehe.
    Ich lege nicht auf Stand als Stagnation Wert sondern auf Stand als eine Höhe, hoch gesetzte Planke – Ziel zu erreichen, wie beim Hochspringen.

    http://www.youtube.com/watch?v=ul_qm3Ym8-k

    Dazu muss man üben, üben, üben….ja, und das mache ich. Und ich liebe es zu Gewinnen.

    Ja, bei mir ist Heute sogar viel zu warm….ich glaube ich muss mein Pelzmantel ausziehen und meine Pelzmütze absetzten, sonst nehmen mich die Menschen hier voll für eine Außserirdische. :schmoll: :D

    Dankeschön :)


    Und ich liebe Schakespeare besonders "Sein oder nicht sein?" ....äh..."Hamlet", aber auch alle anderen Werke vom Schakespeare.


    Ganz liebe Grüße zurück! Und Danke, dass Du da warst!


    Schöner Thread hier gelle? :D
     
  8. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    wenn ich die Worte : außerirdisch - Sonnett - Shakespeare bei google eingebe, dann erhalte ich Folgendes :

    SONNET 116
    Let me not to the marriage of true minds
    Admit impediments. Love is not love
    Which alters when it alteration finds,
    Or bends with the remover to remove:
    O no; it is an ever-fixed mark,
    That looks on tempests, and is never shaken;
    It is the star to every wandering bark,
    Whose worth's unknown, although his height be taken.
    Love's not time's fool, though rosy lips and cheeks
    Within his bending sickle's compass come;
    Love alters not with his brief hours and weeks,
    But bears it out even to the edge of doom.
    If this be error and upon me proved,
    I never writ, nor no man ever loved.

    schätze, daß ich mein Hirn erst noch ent-wickeln muß,
    bevor ich mir daraus einen Reim machen kann ;)
     
  9. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität

    Oh, wie Schön!

    Danke!

    :danke:

    Oh, lass Dir Zeit! Wir sind mittendrin!

    Ganz liebe Grüße
    und
    Danke
    dass Du da warst/bist!

    Danke!

    Und ich bin froh für jede Mitbeteiligung hier.

    Danke!
     
  10. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Werbung:
    Ach ich bin da ganz ehrlich.
    ICH bin die allerbösesten der allerbösesten Lebewesen auf Erde....

    Böser, als aller Esoteriker/Exoteriker/Ausserirdischen/Extraterrischen/Extraterroristischen auf Erde bin.

    Ich stehe gerne dazu. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen