1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind "angelernte" Schamanen genauso gut?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Blackwolf, 11. August 2009.

  1. Blackwolf

    Blackwolf Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo an alle :)

    Ich befasse mich schon seit ner Weile mit dem Thema "angelernte Schamanen".

    Mich würde mal interessieren, wie ihr dazu steht? Ist ein inkarnierter Schamane besser? Kann man als nicht Schamane in diversen Seminaren gleichviel Energie (Heil- Seh- Fühl---Energie) erlernen?

    Ich muß gestehen, ich steh dem noch skeptisch gegenüber....

    Bin sehr gespannt auf Eure Meinung, Erfahrung... :)

    Euer Blackwolf
     
  2. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Wo ist der unterschied zwischen "angelernte Schamane" und "inkarnierter Schamane" ?

    Damit man das überhaupt versteht :)


    lg
     
  3. Blackwolf

    Blackwolf Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Steiermark
    Angelernte Schamanen lernen in Seminaren. Inkarnierte werden mit der Seele und Energie geboren... Sie lernen aus allem. Vor allem aus Ihrer Seele. Sie hören auf die Tiere, Natur, den Great Spirit... Einfach alles...

    :)
     
  4. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    es gibt auch noch die, die mit der seele und
    energie eines schamanen geboren werden,
    aber in einen kulturkreis in dem dieses alte
    wissen nicht gefördert wird.
    wenn solche personen mit dem richtigen lehrer
    arbeiten, kann was draus werden
     
  5. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Ich persönlich würde die inkarnierten bevorzugen, weil wie soll jemand mit einem Seminar von den Spirits jemals anerkannt werden. Ich glaube da nicht so dran.

    Ich würde sagen die Inkarnierten sind da im Vorteil :)

    lg
     
  6. Blackwolf

    Blackwolf Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:

    Stimmt auch wieder... Hm... Ich hoffe, viele Seelen wachen wieder in sich auf... :)
     
  7. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    ich bevorzuge auch schamanen, die ihr wissen
    von generation zu generation übertragen bekommen
     
  8. Blackwolf

    Blackwolf Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Steiermark
    Habe kürzlich mit einer Bekannten gesprochen, die mir stolz verkündete, daß sie nun in zwei monaten bereits ihr drittes seminar hatte und nun die dritte Einweihung erhält. Sie hätte nun das Recht rituelle Räucherungen durchzuführen... klingt für mich schon ein wenig eigen....
     
  9. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    bestimmt hat sie 3x Wochendseminare besucht :lachen:

    lg
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Heisst übersetzt: angelernte werden von den "Geborenen" ausgebildet und abkassiert... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen