1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

silber bis weiß leuchtende wölfe ???

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von angeleyes1110, 6. November 2010.

  1. angeleyes1110

    angeleyes1110 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    HM
    Werbung:
    hallo ihr lieben ,

    die wölfe die ich meine waren 3 tage in meinen träumen ,da ich vor einer weile auch angefangen habe mich mit schamanischen ritualen zu beschäftigen ,mein ich fast das es dort den ursprung hat ....ich weiß aber nicht was es für mich bedeuten könnte ....erst war es nur ein einzelner ,dann ein ganzes rudel ...ich hab mit ihnen geheult und dann haben sie mich die ganze zeit begleitet ....ich hab früher auch schon von wölfen geträumt ,da haben sie meistens eine schutzfunktion eingenommen....
    wenn jemand eine idee hat .....:danke::flower2:
     
  2. angeleyes1110

    angeleyes1110 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    HM


    welche bedeutung haben die wölfe bei den schamanen???? :danke:
     
  3. Amazonee

    Amazonee Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Bochum - Wattenscheid
    Hallo angeleyes,
    es wird sich für dich enttäuschend anhören, aber Wölfe oder sonstige (Kraft-) Tiere haben keine Bedeutung. Man hat sie als Verbündete, arbeitet mit ihnen zusammen, aber sie haben keine Bedeutung. Wenn du wissen willst, was dieses Tier für dich bedeutet, dann musst du es fragen.

    Grüße

    A-
     
  4. Wenn du dich traust, geh tiefer, lass dich von den Wölfen führen, ich meine auch, dass die Wölfe oder der Wolf keine Bedeutung für dich hat, doch DASS du Wölfe siehst und nicht Tiger, mein ich hat schon eine Bedeutung, es könnte möglich sein, dass du eine oder mehrere Ängste zu überwinden beginnst und dich nicht weiter traust oder dass du verborgene Wünsche hast, die du tief verdrängt hast oder dass eine Aufgabe auf dich wartet, doch was es auch ist, der Wolf den du als Wolf siehst, kann jemand anders als was anderes sehen.....durchaus möglich, dass ein Schamane dich ruft und dies in der Gestalt des Wolfes tut, weil der Wolf für dich etwas Waches ist, ein Wesen, dem du mehr Aufmerksamkeit schenkst als anderen, du bestätigst ja selbst, dass du früher schon von Wölfen träumtest......finde es raus, träum tiefer......:)
     
  5. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    ich finde auch, dass du dich von den Wölfen führen lassen solltest und nicht so sehr (im Wachzustand) darüber nachgrübeln brauchst.

    Das is manchmal schwer, deshalb hier "Futter" für deinn Kopf: http://www.dayalemoon.de/krafttiere/wolf.htm

    Alles Liebe,
    Susanna
     
  6. tospe

    tospe Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Gut gebrüllt Löwe!
    aber 100%ig bin ich nicht der Ansicht. Die tiere bedeuten schon was - sonst wäre es ja Recht egal, mit welchem Krafttier man gesegnet ist.
    Aber die Bedeutung erschliesst sich nicht unbedingt aus dem Tier selbst, sondern aus den Qualitäten und Schattenseiten, die es hat - das führt zu Themen in der Persönlichen Entwicklung.
    Aber die erste Aufgabe eines Krafttieres ist die eines Führers.

    Was zeichnet wölfe aus?
    da Du den schamanischen Weg eingeschlagen hast - und eh schon ein Rudel träumst - wohl in erster Linie Gemeinschaft.
    Schamanismus funktioniert am besten, wenn der Ausführende von einer Gemeinschaft getragen wird und der Klient in dieser aufgenommen ist.
    Mit den Wölfen heulen deutet darauf hin, das Du eine solche suchen/gründen sollst.
    Ansonsten studiere den Wolf - speziell den Schneewolf. Sozailes Verhalten, Rudelgefüge, Hierarchie, Gefahren und alles. Das liefert Dir reichlich Hinweise, wo Du suchen musst.
    Hüte Dein Krafttier - wenn dies ein Hinweis darauf ist (was nur Du wissen kannst) - dann wird es Dich ebenso hüten.

    gruß
    Thomas
     
  7. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Im keltischen Schamanismus ist es sogar so, daß man sich in die Tiere "hineinsetzen" kann bzw. diese sich "überstülpt" (entschuldigt den Ausdruck, ein besserer fällt mir gerade nicht ein, um die Sache zu treffen) um dann mit den typischen Eigenschaften der Tiere in seinem Umfeld aufzutreten - also wenn man z.B. einen starken Eindruck erwecken möchte, denkt man sich z.B. in Grizzly u.s.w. .... mein Vorbild macht es schon sehr viele jahre mit großem Erfolg ...
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.693
    Ort:
    Berlin
    was ist "keltischer schamanismus"?

    :)
     
  9. tospe

    tospe Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    116
    offtopic
    Dasselbe wie Indianer-Schamanismus
    /offtopic
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.693
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    also etwas erfundenes?
    oder wie ist das jetzt zu verstehen?

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen