1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sich selbst Steine in den Weg legen. Wieso?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Azurkind, 5. Dezember 2011.

  1. Azurkind

    Azurkind Guest

    Werbung:
    Mal ne blöde Frage am Rande: Wieso legt man sich eigentlich selber Steine in den Weg? Mir ist aufgefallen, dass ich mich eigentlich selber sabotiere und mir so alles selber verbaue. Aber wieso eigentlich :confused:
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Eine Möglichkeit:
    Unbewußt ist dir das bekannte Übel lieber als die unbekannte Chance.
     
  3. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.461
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Vielleicht weil Niederlagen leichter hinzunehmen sind als Erfolg?^^
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    JA! Hinzu kommt die Selbstbestätigung, denn man hat es ja vorher schon gewusst! :D

    Menschlicher Defekt! Umdenken könnte helfen! ;)
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ohne Steine wäre ein Weg mitunter auch ganz schön schlammig. Vllt. liegen sie ja da, damit du darüber gehen kannst.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :thumbup:
     
  7. johsa

    johsa Guest

    Weil du so programmiert bist.
    Das Programm wurde von deinen Gedanken geschrieben.
    Mit anderen Gedanken kannst du es umschreiben.
     
  8. Azurkind

    Azurkind Guest

    Naja aber wieso bin ich dann nicht gleich mit den "richtigen" (nicht-leid-erzeugenden) Gedanken programmiert worden (auf die Welt gekommen)?
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    na wenns spass macht:D
     
  10. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Das bist du ja.
    Du selbst hast dir aber im Laufe deines Lebens aufgrund der Erlebnisse ein negatives Denkmuster zusammengeschustert - unbewußt.
    Jetzt hast du die Chance, dieses Muster wieder aufzulösen und neu zu gestalten - bewußt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen