1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sich selbst pendeln lassen

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Strauch, 4. Februar 2007.

  1. Strauch

    Strauch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ich bin neu hier und habe gleich eine frage.
    Es ist ja bekannt das man mit einem Pendel gewisse Strömungen warnehmen kann bzw. diese an der Bewegung des Pendels sieht. Nun mache ich gerade eine Übung bei der es darum geht in einer fast wagrecht gebückten Haltung seinen Arm pendeln zu lassen um seinen eigenen Körper empfänglicher für ein Gespür mit der Umwelt zu machen... ich mache das schon den ganzen Tag doch irgendwie funzt es nicht kann mir jemand von euch helfen?:confused:
     
  2. Strauch

    Strauch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Hat niemand einen Tipp für mich? :(
     
  3. Die Ratte

    Die Ratte Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey Strauch!
    Ich könnte mir vorstellen, daß Dir niemand geantwortet hat, liegt daran, daß man sich bei Deinem Text ein wenig "auf die Schüppe" genommen fühlt.
    Wenn Du ein Buch liest, über welches Thema auch immer, wird sicher jeder Autor auch schreiben, daß nichts mal so eben geht. Viele Menschen üben und üben... teilweise Monate, oder gar Jahre... und Du wunderst Dich, daß Deine Übungen nicht sofort beim ersten Versuch funktionieren???!!!
    Üben üben üben...
    was soll man Dir sonst raten?
    Lieben Gruß
    Ratte:)
     
  4. Strauch

    Strauch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Hmm ich habe es mir eigentlich sehr einfach vorgestellt man muss sich doch einfach nur komplett hängen lassen... da es ja etwas passives ist...
     
  5. Sunshine06

    Sunshine06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    14
    @ Strauch

    nein leider ist es nicht so einfach. Wie es bereits erwähnt wurde. Üben üben ist das "Zauberwort". Denn meine Mom kann sehr gut pendeln, auch für sich selber.
    Doch sie fing vor 25 Jahren an, mit üben üben üben......
    Zudem benötigt man schon auch eine gewisse Begabung dazu. Um deuten zu können was der Pendel überhapt sagt.

    Damit sie wirklich leer ist, schreibt sie die Namen der Personen oder was sie auch immer wissen möchte auf einen Zettel drauf, auf einen anderen die Frage.
    Eine richtige Frage - ergibt eine richtige Antwort.

    Gruss
    Sunshine
     
  6. banjina

    banjina Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    116
    Ort:
    im salzburger Ländle
    Werbung:
    ein Tipp von mir- fang an die Schwingungen in aufrechter Stellung zu fühlen:
    locker hinstellen, es hilft sich an einer Baummeditation zu orientieren, und mit dem Atem langsam mitschwingen

    lg Banjina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen