1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sich "normal" verlieben?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Kelli, 9. August 2014.

  1. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Guten Abend

    wie verliebt man sich nach einer DS-/SV-Erfahrung wieder "normal " ?

    Oder woher weiß man, dass man verliebt ist nach einer Erfahrung, die einen emotional total aus der Bahn geworfen hat?

    Die Sache ist, dass ich einen Mann kennen gelernt habe, den ich wirklich mag. Und obwohl ich den SV gut hinter mir hab kommen da so Gedanken wie
    ist das jetzt Liebe, wenn ich mit ihm gern zusammen bin? usw.
    Man kommt auch nicht umhin zu vergleichen.

    Ich genieße das auch wirklich sehr, dass er so anders und unkompliziert ist.
    Nur...wie finde ich raus, ob das was ich fühle Liebe oder Verliebtheit ist?
     
  2. Ssirona

    Ssirona Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Wien
    Bin nicht gut in Abkürzungen. Was ist DS/SV?
     
  3. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Wir sind hier im Unterforum Seelenverwandschaft ;)
    Und bitte jetzt nicht nachfragen, was das ist.
     
  4. Ssirona

    Ssirona Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Wien
    Oi, lange Leitung.
    Überleg Dir mal, ob Du mit Deiner SV-Beziehung schon fertig bist. Wenn Du noch an ihm hängst, dann wird's sicher nix mit dem Neuen.
     
  5. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Sowas vom fertig, fertiger gehts nicht :D
    Ich frag ja auch eher in die Richtung , wie sich das anfühlt wieder ganz normal und bodenständig verliebt zu sein.
    Na wie auch immer, ich freu mich au ein nächstes Treffen mit ihm :)
     
  6. Chakra123

    Chakra123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    608
    Ort:
    geheim
    Werbung:
    meinst du jetzt das Treffen mit dem SV oder mit dem Neuen?
     
  7. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    @Kelli

    Wenn Du Single bist und ihn magst, würde ich ihn erstmal kennenlernen. Eine Lernpartnerschaft kann Dich auch weiterbringen. Es muss ja nicht unbedingt gleich immer eine SV sein. Weniger ist oft mehr.
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Weiß nicht, wenn man nicht weiß ob man verliebt ist, dann ist es wohl nicht so. Wenigstens bei mir ist das der Fall. Mag sein, dass es noch wird.

    Was vorhanden sein müsste wäre der Wunsch nach emotionaler (normalerweise verbunden mit körperlicher) Nähe (und die ständige Vorstellung davon), und das Gefühl die Person zu vermissen, wenn sie weiter weg ist.

    So würde ich das zumindest sehen.

    LG PsiSnake
     
  9. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Natürlich meine ich den Neuen .
     
  10. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Ich will auch keine SV mehr. Bitte lesen was ich geschrieben habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen