1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Showhypnose

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ghostface94, 4. August 2007.

  1. ghostface94

    ghostface94 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo! Ich würde gerne mal bei einer Showhypnose teilnehmen und möchte wissen ob ihr schon mal sowas ausprobiert habt und wie es war.
    Lg ghostface94:)
     
  2. Nein ich war da noch nie dabei, ich kann mir nicht vorstellen das es bei mehreren menschen in ein paar sekunden geht, zumal jeder mensch verschieden reagiert, gut, man kann gesagt bekommen du bist ein berühmter maler, und dann versetzt du dich darein, und handelst danach, aber jeder andere maler kann genauso sein wie der berühmte maler also fällt es keinem auf das du dich wie ein berühmter maler gibst, es fällt nur auf das du es anscheinend kannst, das überzeugt.
    Das beispiel mit der zwiebel die ein apfel ist, ich denke ich würde wissen das es eine zwiebel ist, weil ich es ja schmecken würde, aber ist es nicht so das wir öfter in leichter trance sind, beim arbeiten, zb. wenn jemand sagt ich brauche deine hilfe so und so, hilft man automatisch, weil man in leichter trance ist.
    Aber eine tiefe hypnose ist mir vor kurzem mal passiert, ich habs nicht geglaubt, ich habe abends eine abnehm cd gehört, aber die hat total müde gemacht, gegen ende der cd das weiss ich noch bin ich eingeschlafen, wie ich aufgewacht bin musste ich aufs klo ich konnte noch den schluss der cd hören, und ich habe mich gewundert warum ich immer nach rechts gezogen wurde, mit aller kraft musste ich mich bemühen die stiegen runterzugehen um zum wc zu kommen, dieses seltsame trancige schwindelige gefühl ist von alleine vergangen nach ca. 15-20 minuten, aber vom einschlafen bis aufwachen waren nur 10 minuten vergangen, ich habe nämlich auf die uhr geschaut.
    Und jede bewegung war sehr mühsam, als wäre ich halb gelähmt, ich habe mir hypnose oder trance schöner vorgestellt, aber na,ja, wenn man sich bei der cd nix denkt.:)
     

Diese Seite empfehlen