1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shitstorm beim ZDF...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lucia, 19. Juni 2016.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ... wegen einer FußballkommentatorIN.

    "Ein „Michi Si“ kommentierte: „Diese Schlampe braucht einfach mal einen Pimmel“.

    „Matthias Kaufmann“ befand, dass sich Claudia Neumann wie eine „Kampflesbe“ anhöre.

    „Deniz Kaa“ formulierte orthografisch und semantisch nicht ganz stilsicher, dass das ZDF sich wegen Neumanns Kommentaren „in die Votze getreten“ fühlen solle.

    Und diese Beleidigungen waren nur ein kleiner Teil dessen, was am Freitag an geistigem Müll bei Facebook und Twitter abgeladen wurde."
    http://www.huffingtonpost.de/2016/06/17/frau-fussball-kommentar_n_10536470.html


    "Alles ist dabei, von Kritik an Neumanns Sprechweise und ihren Formulierungen bis hin zu Beschwerden über ihre angebliche Gareth-Bale-Besessenheit—schließlich muss eine Frau, die viel über einen männlichen Sportler redet, unbedingt besessen von ihm sein. Eine logische Schlussfolgerung in der Welt misogyner Fußballfans. Wunderbar kreativ ist auch der optische Vergleich von Claudia Neumann und Oliver Kahn. Und überhaupt soll Fußball eine Männderdomäne bleiben—Frauen sollten da eher mit der Beschaffung von Snacks und Bier befasst sein und nicht mit der Kommentierung von Spielen. Auch wenn klar war, dass nicht allen Zuschauern die neue Stimme am Mikro gefallen würde, musste die Social-Media-Moderation einschreiten und eine Menge beleidigender Kommentare entfernen"
    http://www.vice.com/de/read/eine-frau-kommentiert-ein-em-spiel-und-das-internet-rastet-aus


    Und wie seht ihr das?
     
    magdalena gefällt das.
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    schau,

    frühere zeiten gab es zum beispiel die "relligionskriege" oder eine "anständige" krieg gegen die türken, die gerade mal wien belagert haben. der "anständige mann" der ja seine kräfte messen und verbrauchen musste, konnte seine "anständige"aggresion" in diesen kriegen "abbaun".

    der "anständige"mann von heute hat diese möglichkeit nicht mehr in dieser "aufgeklärten" welt. weder darf erf sich im wirtshaus prügeln, noch am schlachtfeld. so bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich im internet sich auszutoben...

    shimon
     
  3. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Es ist halt ein Prozess, der sehr unschön ist, wo tatsächlich Fußball eine der letzten Männerdomänen ist, wo sich einige sichtlich bedroht fühlen, kommt eine Kommentatorin mit herber Stimme und kürzerem Haarschnitt daher und wagt es, Männer auf dem Spielfeld zu bewerten. Das geht ja mal gar nicht. ^^

    Na ja, andere Männer dulden in der Kriche keine Frau neben sich, Studenten, also Gebildete, versuchen aus einem Ruheraum an der Uni einen Männerraum zu machen, ein Tuch verbannt die Damenwelt in eine Ecke. Da können doch deutsche Männer mal den Aufstand proben, vielleicht klappt es ja?

    Diesem Kampf haben sich Frauen in der Gesellschaft schon häufig stellen müssen und der ist eben noch lange nicht vorbei. Aber wir schaffen das. Natürlich nur, wenn wir zusammenhalten und nicht anfangen, uns ob anderer gesellschaftlicher Differenzen gegenseitig als Nazis zu betiteln. Oder ähnlich.
     
    ApercuCure, starman, Gabi0405 und 3 anderen gefällt das.
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    And now to sth completely different: :weihna1

     
    Bukowski und magdalena gefällt das.
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    :LOL:


    ...


    Also das versteh ich jetzt nicht. Frauen niederfi**en, diesen Wunsch haben doch nur die Männer aus diesen rückständigen Kulturen, die da jetzt das geistig und moralisch hochstehende Europa überrennen.

    Das müssen alles diese Migranten mit ihren Smartphones sein, die da schreiben. Sieht man ja an den schlechten Deutschkenntnissen.

    :D:D:D
     
    LynnCarme, Bukowski, magdalena und 3 anderen gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    oh Gott ist das schlecht.
    es gibt ganz real viele junge Männer, die uns hier abschlachten wollen.
    und ihr kommt hier mit so ner Argumentationstrickserei, die aus harmlosen
    wenn auch dummdoofen deutschen Typen etwas ebenso Krasses machen will,
    wie es diese Kehledurchschneider tatsächlich SIND.
    nee, läuft nich.
     
    ApercuCure, Gabi0405, Villimey und 3 anderen gefällt das.
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    @JacquesDeMolay stellte dazu eine sehr gute Bitte an eine andere Userin.

    Ich greife sie auf. Nenn mir bitte einen einzigen konkret, der dir bekannt ist. Anstatt immer nur in der Pauschalschleife zu hängen.
     
    flimm, Bukowski, magdalena und 2 anderen gefällt das.
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    frag den ollen Gauck. der hat kürzlich von mindestens 500 konkreten - bekannten - Anschlagswilligen gesprochen.
     
    ApercuCure, Gabi0405, Villimey und 3 anderen gefällt das.
  9. Meiki

    Meiki Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    90
    da gieb ich dier recht Der Fußball im Fernsher ist doch meist alles betrogen da geht es meistens nur noch um Geld . Politik
     
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    oops, muß mich korrigieren, nicht Gauck sondern Innenminister de Maiziere war´s,
    der von 500 Anschlagswilligen sprach und die Bevölkerung zur Wachsamkeit aufgerufen hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen