1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shin Jitsu(japanisches Heilströmen)

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von anksennamun, 19. April 2005.

  1. anksennamun

    anksennamun Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    hamburg
    Werbung:
    :daisy: hallo ihr lieben,ich habe vor zwei tagen davon gehört und wüsste gerne mehr darüber!!!!!!
    wer kennt diese form von energiearbeit und kann mir mehr davon erzählen..
    bin über jeden tipp dankbar :rolleyes: :banane:
    alles liebe anksennamun
     
  2. lisamarie

    lisamarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ich würds so erklären:
    Bei Jin Shin Jyutsu (sprich Dschin Schin Dschitsu) geht es darum, sich selbst und seinen Körper besser zu verstehen, zu lernen, wodurch Harmonie entsteht, wie man sie erweitern, vertiefen und stabilisieren kann.
    Das bloße Werkzeug dabei sind die Hände, die auf die verschiedene Energietore am Körper gelegt werden.
    Beide Hände verbinden die Energietore auf verschiedenste Weise miteinander (=Energieströme).

    Jin Shin Jyutsu ist auch bekannt unter Rang Dröl oder Japanisches Heilströmen
    Hoffe, ich konnte ein bisserl weiterhelfen!
    :katze:
    lisamarie
     
  3. Snefli

    Snefli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Anksennamun,

    ich kann mich lisamarie nur anschließen!

    Es gibt ein gutes Buch zur "Selbsthilfe" und zum Ausprobieren:

    Felicitas Waldeck Jin Shin Jyutsu

    den Ratgeber gibts auch für Kinder. Ich ströme meinen Sohn oft und er genießt es sehr!
    Viel Spaß beim Strömen

    lg
    Snefli
     
  4. ahlayha

    ahlayha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo Anksennamun!

    Ich bin auch erst vor nicht allzu langer Zeit auf Jin Shin Jyutsu gestossen..auch ich kann Dir das Buch von Felicitas Waldeck Jin Shin Jyutsu wärmstens empfehlen...bis Du es Dir besorgt hast, kannst Du ja schon mal mit dem Harmonisieren Deiner Energieströme beginnen..rechte Hand liegt oben am Kopf-Fingerkuppen auf der Kopfmitte und bleibt dort die ganze Zeit, während Deine rechte Hand beginnend zwischen den Augenbrauen, dann Nasenrücken,Halsgrube, Mitte Brustbein, Ende Brustbein, 2 cm oberhalb des Nabels, Schambein für eine kleine Weile (wie es Dir angenehm ist) ruhen läßt..und ganz am Ende wandert die rechte Hand zum Steißbein-die linke bleibt am Schambein...probier es mal aus! Ich beginne jetzt meinen Tag immer mit dieser "Übung" und es tut verdammt gut :banane: ..aber leg Dir auf jeden Fall das Buch zu!
    Viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Ahlayha
     

Diese Seite empfehlen