1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shamballa - oder so ähnlich

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ladybug, 10. August 2014.

  1. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Hallo,

    hatte heute Nacht einen seltsamen Traum.. im Grunde war es fast so etwas wie ein Fiebertraum in dem immer und immer wieder das Wort: Shamballa in meinem Kopf war. (die schreibweis eist mir unbekannt, da ich das Wort nur ausgesprochen im Kopf hatte, aber nicht als Schriftbild)

    Dazu immerzu die Farben: helles mintgrün und flieder..

    In meinem Traum befand ich mich in einem mir unbekannten Gebäude mit unebenem Steinboden. Ohne Fenster und Türen. EIn kleiner blick nach draußen zeigt mir, viel Grün.. wie ein Urwald..
    Das Gebäude ist irgendwie offen.. so als sei es eine Ruine und doch ist es, zwar ohne Fenster und türen, zu.

    Ich befinde mich in einem linken Bereich der komplett in mintgrün gehalten ist.. auf der rechten Seite befindet sich ein kleiner Durchgang mit einer Treppe, die in einen weiteren Raum führt, alles in diesem mintgrün.

    Ich weiss, dass die Räume die zueinander gehören stets die gleiche Farben haben.
    Komme dann schliesslich in Räumlichkeiten, die in Flieder satt gestrichen wurden..

    Dann wache ich auf.

    Würde mich über eine Deutung sehr freuen.
    Das Wort Shamballa/Chamballa (oder so ähnlich) sagt mir nichts.

    Sonja
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.914
    "Shambhala" schreibt man's, glaube ich. Ich habe darüber mal im Zusammenhang mit Shaolin Kung Fu als magisches Element gehört, krieg's aber nicht mehr zusammen. Keine Ahnung, ob der Zusammenhang passend ist.

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    http://de.wikipedia.org/wiki/Shambhala_(Königreich)
     
  4. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Ja, ich erklärte schon, wir würden uns auf dem Weg dahin bewegen, allerdings wurde das bisher, eher weniger für "wahr" genommen.

    Der Traum bestätigt die Wirklichkeit.
     
  5. Ladybug

    Ladybug Guest

    Lieben Dank euch allen für eure Antworten :)

    @hnoss
    Was genau meinst Du mit wir bewegen uns dorthin?

    Ich selbst habe nun auch mal gegoogelt und habe ua *Shamballa-Reiki* dazu gefunden.
    Würde zu meinem Traum mit den Spinnen passen.

    Vllt sollte ich mich damit ein wenig intensiver befassen.
    Kennt von euch Jemand dieses Reiki?

    Sonja
     
  6. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Hallo Sonja,

    Es gibt ein weiteres Shambala uns es ist im "normalen" physischen Körper.

    Allerdings im feinstofflichen Bereich.

    Man könnte es auch innere Perle nennen, etwas das Farben, Musik, wunderbare Künste produzieren kann,
    aber auch Wissenschaftliches
    und es ist das non plus Ultra der Esoterik.

    Es ist allerdings etwas anspruchsvoller die Regeln und Gebrauchsanweisungen zu definieren, deswegen ist es
    für die offizielle Welt verborgen, es ist in der sechsten Dimension, und alles was Wille ist, sollte man darauf richten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2014
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Das Problem

    und da wären wir bei so ähnlich.

    Das ist die Verlängerung meiner ersten Mitteilung.

    Keine Religion hat ein eigenes Shambala, es gibt nur eines für alle, und
    es bevorzugt keinen Gottessohn, Propheten oder Helden.

    Jeder Mann, jede Frau ist in Shambala gleich brauchbar, allerdings leben wir zur Zeit nicht
    in Shambala, weil wir es vergessen haben, weil wir in den Philosophien, Ideologien und Dogmen ins Stocken kamen, ohne das nächste Ziel, nach den Himmeln, anzusteuern.

    Danke
     
  8. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    @heugelischeEnte

    Vllt hat dieses *shambala* auch etwas mit den beiden Farben zu tun.
    Leider habe ich hierzu nichts im Netz gefunden..

    Werde die Tage mal in mich gehen, vllt kann ich so herausfinden,
    was mir der Traum sagen wollte.

    Sonja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen