1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shaitan

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Lunah, 18. Oktober 2005.

  1. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Hat ihn schonmal jemand gechannelt?
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Das wird wohl jeder schon ...
    .. ist doch nur das Liebe Teufelchen ..
    .. welches gewiß keine Wesenheit ist.

    Das Wort soll arabisch sein, doch dort heißt es " Ta’will "

    Ta’will
    400-1-6-10-30-30 = 477
    schöpferische Erscheinung verbindet den Menschen in Licht/Licht ( Lichtspiegel )

    477 = Erscheinung der Quelle in der Entwicklung (10) im Menschen (öffnet)


    Nun noch hebräisch:

    Sched = Teufel

    300-1-4 = 305

    Heiliger Geist -des Schöpfers - ermöglicht / öffnet (5) Sichtweisen (300) aus dem heiligen Geist (8) in der Unendlichkeit
    300-4 = heiliger Geist - ermöglicht / öffnet (7) in der Entwicklung

    Atbash Wert
    2-400-100 = Erscheinungen der Polarität im Nadelöhr (7) in Entwicklung
    2-100 = Polarität im Nadelöhr (3) (führt) zur Synthese/Einheit (von AllemWasIst)

    ... also nix schlimmes an ihm

    Shaitan
    =
    Heiliger Geist-Schöpfer-Gott-in Erscheinung- aus der Quelle-in der Existenz

    Lieben Gruß - angel -

    :schaukel:
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :rolleyes:

    Aja ichvergaß noch ... ich erhalte Botschaften von Luzifer ...
    .. der ht jedoch nichts mit dem ominösen Shaitan zu tun ...

    :escape:
     
  4. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    *gg* Luzi,

    ich hab ganz bewusst Shaitan geschrieben. Und das Teufelchen ist der Widersacher Gottes, oder wie war das nochmal? ;)

    So hab ichs jedenfalls im Religionsunterricht gelernt ... jaja, die liebste Kirche ...

    Wie gesagt, hat jemand schonmal Shaitan gechannelt? (nicht das Kirchenteufelchen)
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Wer der Kirche Kirche glauben schenken mag ...
    .. lauft gewiß Satan hinterher ... :escape:
     
  6. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Werbung:
    Der Teufel existierte schon vor der Kirche und dem Religionsunterricht (siehe Bibel. Das weitverbreitetste Buch der Weltliteratur).
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Falsch ...

    .. das Wort Teufel gab es vor der Kirche noch gar net.

    Doch selbst den Shaitan = Satan gibt es auch nicht in Persona,
    nur eine Wahrheit = Lüge der Religionen ....

    In einem „normalen Menschen“ dagegen führt nur Satan, der große
    Besserwisser und „Urteiler“, das Regime. In der fanatischen Bindung an die eigene
    „Vorstellung von Normalität“ liegt das eigentliche Satanische im Menschen.

    Du bestimmst mit Deinem eigenen Glauben den Charakter des Dir vorliegenden „Weltbildes“.
    Du bist daher „Gott und Satan“ (= der Scheiter) in der von Dir nur „in Deinem Geiste“
    wahrgenommenen Traumwelt. Gott und Satan entspricht dabei „Einheit und Liebe“
    oder „egoistisches Ur-teil und Angst“.

    Wenn das nicht einleuchtend genug ist, daß der Mensch ausser selbst
    Gott zu sein ... auch den Satan selbst in sich trägt ... ?
    Es ist lediglich das trennende von Gott ... nur die mächtigen Religionsführer
    wußten um sich ihrer Schäfchen sehr wohl unter ihre fittiche versklavt zu
    halten.. in dem sie Satan und noch nach ausserhalb des Menschen verlegten.
    Doch ausserhalb des Menschen gibt es wahrlich rein gar nichts.

    Alles im aussen ist nur aus des Geisteslicht des Menschen gleich Gott
    als perfekte Illusion eines Traumes geschaffen. Wann mag der Mensch
    wirklich wach sein ? Wahrlich ich sage Euch: Nachts in der Zeit in der
    er vermeintlich schläft ... und nicht gerade träumt.

    Ich weiß ich weiß, die Wirklichkeit ist schwer zu erfassen ...
    .. doch allemal besser als Tagträumerei ... ala Erzengelflut in einer
    Anzahl die es gar nicht gibt ... von diesen lieben gibts nämlich nur
    so um 4 bis 7 an Der Zahl ... mehr net.

    Lieben Gruß - luzifer -

    :escape:
     

Diese Seite empfehlen