1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Shades of Grey, Stephenie Meyer - oder der neue Puritanismus

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Samye, 29. Juli 2012.

  1. Samye

    Samye Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    http>//www>zeit>de/2012/30/Puritanismus
    zeigt genau, welcher überalterte, viktorianische Puritanismus in Form von Medien zu uns über den Teich herüberschwappt und versucht, das aufgeklärte, erwachsene Frauenbild, das wir Europäer hochhalten, mit ihrer altertümlichen Moral anzugreifen !

    Davon sollten wir uns geistig nicht unter Druck von einer verklemmten Moral setzen lassen, vor der wir wie das Kaninchen vor der Schlange erstarrt stehen.
    Dagegen sollten wir die europäische Tradition der Aufgeklärtheit, die bei uns IMMER NOCH vorherrscht, setzen - wir haben hier sehr feine Traditionen, die es wert sind erhalten zu bleiben! :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen