1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sexueller Traum meines Partners

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MaryJoanna, 12. Juli 2007.

  1. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hoffe, ihr könnt mir etwas mit der Deutung helfen, mein Freund hatte nämlich einen sehr interessanten Traum. ;)

    So nebenbei gesagt, wir haben zur Zeit ein sehr erfülltes Sexualleben, und ich glaube zu wissen, dass er genau das Selbe drüber denkt. ;)

    Er träumte, dass er Sex wollte, ich aber nicht wollte (was normalerweise selten vorkommt *g*), da fragte er mich ob er mit einer anderen (der Freundin eines Freundes) schlafen darf.. (er hat sich aber im realen Leben nie Gedanken gemacht über sie). Zuerst war ich traurig, und dann hat er anscheinend dürfen.. (Wies fertig waren, war ich dann wieder traurig.) Währenddessen ging ich anderen sexuellen Tätigkeiten mit einer Freundin von mir (die ihm gefällt) nach (wenns ne Rolle spielt, könnt ihr da nachfragen, was es genau war *g*). Real würd ich mir aber nie was mit einer Frau anfangen - finde ich uninteressant

    Was hat das zu bedeuten?

    Ich hoffe auf zahlreiche Antworten, vielen Dank
    lg :)
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Hallo MaryJoanna,

    wie hat sich denn dein Freund bei dem ganzen "Bäumchen wechsel dich" gefühlt? Wenn ich richtig verstanden habe war es sein Traum.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Hm.. das weiss ich nicht, aber im Nachhinein hat er bissl glacht und hat gesagt dass es "arg" ist.. ich glaub es hat ihn auch bisschen beschäftigt, weil er öfters davon begonnen hat zu reden.


    Hmm..
     
  4. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Nun ja... Frag ihn doch einfach noch mal genau wie er sich beim träumen gefüht hat. Vielleicht kriegen wir dann ein paar Denkansätze zusammen.

    Liebe Grüße

    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen