1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sexuelle Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Herndi, 3. Februar 2006.

  1. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hallo

    ich weiß nicht wohin ich mich damit wenden soll, denn es beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit. Ich bin verheiratet und seit einigen Monaten träume ich (schon ziemlich oft) von sexuellen Aktivitäten mit anderen Männern. Entweder unbekannte oder welche, die ich kenne! Ich spüre in den Träumen eine sehr starke Erregung und eine sehr starkes Wollen, das Ganze ist ziemlich heftig von den Gefühlen her usw. Mittlerweile hab ich schon ein schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber, weil ich ihn ja ihn im Prinzip "träumerisch" betrüge. Und das jetzt schon sehr oft!! Vergangene Nacht hatte ich wieder so einen intensiven Traum mit einem anderen Mann :confused:

    Kann mir bitte jemand sagen, was in meinem Unterbewusstsein los ist!
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Herndi

    Rede mal mit deinen Mann sage ihn was du vermisst was du dir wünscht in euren Sexualleben. Falls er dich nicht ganz versteht was du meinst,werde deutlicher...


    Alles Liebe
    __________
    Perlentaucherin
     
  3. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Ja,dem kann ich zustimmen....
    Mit grosser Wahrscheinlichkeit suchst du unbewußt ein erfüllteres
    Sexualleben.
    Aber so ist das nun mal wenn sich der vielzitierte Alltagstrott in das Leben schleicht.
    Jedes Paar hat damit zu kämpfen.
    Man kann aber was dagegen tun.
    Den Mann überraschen mit schöner Wäsche,eine angenehme atmoshäre schaffen,bestimmte Speisen ,aphrotisierende...und noch vieles mehr..
    Gibt Literatur darüber...
    Und vor allem offen mit dem Partner über Wünsche reden...
    Sex ist nichts peinliches...sondern ein menschliches Grundbedürfnis.....
    LG Oki
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Ja, neues ausprobieren und dabei die Liebe wieder neu entdeckten den Parntner neu entdecken und die Leidenschaft lodern lassen...:liebe1:

    Alles Liebe
    __________
    Perlentaucherin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen