1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sexuell abgebrüht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silesia, 7. August 2007.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Ist die Liebe das einzige, dass uns vor sexueller Abgebrühtheit noch schützt?

    "...und durch dich erfüllt mich eine wunderbare Unschuld..."

    Wie fühlt es sich bei euch an?
     
  2. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    was verstehst DU unter sexuell abgebrüht?

    lg vom liber
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Wer ist uns? Längst nicht Jede/r ist sexuell abgebrüht (würde ich persönlich auch gar nicht wollen, aber das ist mein Bier *g).

    Grüsse

    lichtbrücke
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Liebe und Sex gehören doch eh zusammen und wenn die Liebe fehlt kann es schon zur sexuellen Abgebrühtheit kommen.
    Sex ohne Liebe dient nur der körperlichen Befriedigung, und ein gewisses Ego der Eigenbefriedigung könnte da schon die Oberhand gewinnen, obs dem anderen gefällt ist dann vielleicht nicht so relevant.
    Einfacher erklärt z.b ich würde 7 Tage die Woche jeden Tag nur Brezel essen, also ohne Liebe hauptsache es ist etwas befriedigt.
    Und nun mit Liebe ja da kommt verschiedenes auf den Tisch ganz einfach und einleuchtend.

    lg
     
  5. Andreas

    Andreas Guest

    Und wieder einmal weichen alle weit vom Thema ab...
    Gruß Andreas
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    QFT!!!
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Richtig und wem hilft das Ganze.?
     
  8. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Andreas, wie denkst denn du darüber? :)

    ------

    Ich meine damit, dass man, sofern man sexuell aufgeschlossen ist, schnell alles durch hat. Sämtliche Facetten und Kreativitäten ausprobiert und alles schon erlebt, durchlebt, gesehen, gefühlt, gedacht hat!
    Was früher mit animalischer Extase lockte, ist dann Standard.
    Die Tatsache dass wir in der heutigen Zeit leben begünstigt schnellere Entwicklungen.

    Und dann kommt jemand und die animalische Extase macht sich wie von selbst zum Diener der Liebe.
    Und die Liebe selbst verleiht einem neue Unschuld.
    Das Spiel beginnt von neuem, wie damals beim allerersten mal!
     
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.386
    Was für ein Quatsch Abgebrühtheit beim Sex...
    wer braucht so ein Thema?
    Was soll man dazu sagen? :D

    Ich denke das es Abgebrühtheit nur dann geben kann, egal wo, wenn der Mensch sowieso abgebrüht ist!

    Selbst wenn man (angeblich) jegliche Spielheit bereits erlebt, wie sollte das dann abgebrüht sein?

    Dann wäre jeder Orgasmus demnach auch abgebrüht, da vielleicht ( wünschenswert für Einige) in Folge, oder Serie! :lachen: Wie schlimm aber auch und so abgebrüht!
    Selbstbefriedigung= hey du schlimmer abgebrühter Finger du, oder was auch immer! :D

    Abgebrühtheit, passt für mich nicht mit Sex, oder Liebe zusammen!

    Selbst diverse Menschenkinder, die sexuelle Befriedigungen beruflich anbieten sind wenn eher routiniert,
    aber keinesfalls automatisch abgebrüht, wenn sie nicht allgemein abgebrüht und vielleicht berechnend sind!
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Keine Ahnung, aber vielleicht ist Sex dann mal abgebrüht, wenn sich dabei ständig immer alles um die Liebe dreht.

    Lasst doch mal dem Körper auch seinen Spass :escape:



    Love
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen