1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sexualität im Jenseits

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Guy22, 30. April 2003.

  1. Guy22

    Guy22 Guest

    Werbung:
    hallihallo liebe leute!

    was ich gerne wissen würde ist folgendes:

    hat sexualität im jenseits eine wichtige bedeutung??? ich selbst bin schwul und frage mich schon sehr oft, ob ich dann genauso aufgenommen werde oder ob ich - naja wie soll ich sagen - "verstoßen" werde!? bin zwar erst 23 aber man weiß ja nicht was passiert....

    was glaubt ihr??? Bitte um ehrliche Antworten!!!

    VIELEN DANK!!!!

    baba

    gerry:)
     
  2. andy

    andy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    hi , ich bin auch schwul , wie du und ich liebe von kind an- jesus und nur an ihn glaube und vertraue ich .dazu habe ich feste gründe .jesus ist mein echter freund und verstosst mich niemals .das ist sicher . der glaube ist ein grösstes gottes geschenk . ich habe auch einen freund . den liebe ich als menschen auch , aber jesus ist mein oberster freund . im jenseits gibt es , nach jesus worten , keine sexualität . dort gibt es schönere sachen! aber glaube mir , wenn du dich als schwul an jesus wendest und um die hilfe bittest und bekennst , daß du oft unlieb warst und dich schuldig, wie wir alle, gemacht hast , da vergibt er dir alles und bleibt immer dein aufrechter freund . er war schon dein freund immer , nur wartet auf dich , daß du zu ihm im vertrauen und ehrlich kommst . dann wirst du mal seine liebe spüren . das wünsche ich dir von ganzem herzen .das sind keine sprüche sondern die einzige wahrheit.

    alles liebe

    andy
     
  3. iXmugl

    iXmugl Guest

    Ich kann nichts genaues sagen, aber ich glaube, im Jenseits hat Sex keine Bedeutung mehr, weil es nur noch um die Liebe als solche geht. Vielleicht ist es noch ein Thema in den niederen Sphären, in denen die Seelen ihren irdischen Gewohnheiten noch nachzugehen pflegen.
     
  4. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    Ich spreche jetzt nicht von den Verstorbenen, die im Jenseits sind. Ich spreche von den Wesenheiten anderer Dimensionen.
    Und da gibt es sehr wohl Sexualität. Vielleicht etwas anders als bei uns, aber immerhin! Auf Nachfrage wurde mir von ihnen gesagt, sie seien "voll ausgestattet"! :banane:
    Das ganze funktioniert ja schliesslich auch "interdimensional", wie ich erleben durfte.
    Wesenheiten der 5. Dimension z.B., sind sehr wohl "körperlich" - für ihre Dimension. Von unserer 3. ausgesehen nicht, weil dies einfach eine Frage der Frequenz ist. Sie schwingen so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können - von unserem Standpunkt in der 3. Dimension aus.

    Im übrigen ist die Alles-was-ist ein einziger unendlicher, liebevoller Orgasmus!

    Alles Liebe -
    Ash-Li
    :kiss3:
     
  5. ahlayha

    ahlayha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    16
    Lieber Guy22!
    Vor Gott sind wir alle gleich! Da brauchst Du Dir gar keine Sorgen zu machen. Es ist wohl eine Erfahrung oder Aufarbeitung, die sich Deine Seele für dieses Leben vorgenommen hast. Die Kernessenz von allem ist Liebe. Also liebe und werde geliebt!
    Ich schick Dir ein lichterfülltes knuddl
    Ahlayha
     
  6. _ibo_

    _ibo_ Guest

    Werbung:
    das hast du wundervoll gesagt :)

    das hört sich für mich so an, als ob du im jetzt dieser dimension ziemlich "gut" aufgenommen wirst - das freut mich sehr für dich. und ich möchte dir sagen das es in anderen (höheren) dimensionen noch viel "besser" sein wird.

    ps: übrigens hatte ich mich mal mit einem sukkubus darüber unterhalten, die mir viel über die sexualität ihrer welten erzählte und mehr ... :)

    licht und liebe,

    ibo.
    :)
     
  7. *hüstel*

    Also wenn ich mal zu der sache was sagen darf...

    Ich bin weiblich und bisexuell und ich hatte schon öfter sex in der Dimension. Meistens durch schamanische reisen.
    bei mir ist das so:
    Es ist absolut egal, was für ein geschlecht du hast, und was für neigungen. Du wirst schon den richtigen finden. Von einigen wesen weiß ich sogar, das sie ihr geschlecht verändern können.
    Und ich bin immer auf sehr verständnisvolle und nette Wesen getroffen.

    Ich hoffe, das wird bei dir auch so sein. :kiss4:

    Liebe Grüße
    Selena und drache (der schläft -.- schlafmütze...)

    Ps: allerdings solltest du vielleicht aufpassen, mit wem du in die kiste steigst.
    Ich weiß ja nicht, aber Drachen sind seeehr gut ausgestattet und wenn ihr nicht aufpasst, kann es wehtun...^^
    *sich den eigenen hintern reibt*
    jaja.. alles schon ausprobiert. :)
     
  8. H.D.T.

    H.D.T. Guest

    Du mußt dich nicht wundern, wenn du hier zum Teil sehr obskure Antworten auf diese Frage bekommst.

    Sieh die physische Welt nur als ein Spiegelbild der Wahrheit an. Auf den Marktplätzen da plärren die Dummköpfe herum und jeder verkündet lauthals seine individuelle Wahrheit. Die Weisen dieser Welt triffst du dort nicht, die sind in der Einsamkeit ihres Herzens zu Hause. Sie tun sich durch nichts hervor, weder durch Schwulsein noch durch Nichtschwulsein. Ein Weiser würde sich nie damit brüsten, "daß er auch schwul ist und daß es gut sei".

    Die Antwort auf deine Frage: Im Jenseits gibt es nur Liebe in der reinsten Form. Triebe, Begierde und Sexualität sind wie alte Klamotten. Dur wirst erleichtert sein, wenn du einst das alles ablegen kannst und nur die Liebe übrigbleibt.

    Selbstverständlich wird man dich in Liebe empfangen. Du hast ja deine Neigungen als eine Art Lebensweg und Aufgabe zu erfüllen gehabt. Schuld gibt es dort nicht. Wenn du ein Gefühl von Schuld hast, dann tust du vielleicht einem Teil von dir Gewalt an. (?) Aber das gilt für alles im Leben.

    H.D.T.
     
  9. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Guy,
    ich verstehe die Frage von einem 23-Jaehrigen nicht!
    Du bist doch in einer Gesellschaft aufgewachsen, die Homoliebe mittlerweile toleriert!
    Oder kommst du aus einem fundamentalistischen Elternhaus, wo sie verteufelt wurde?
    Ob es im Jenseits Sex gibt, weiss ich nicht, glaube eher nicht, weil die Seelen geschlechtsneutral sind.
    Oder bist du Moslem und hoffst, statt der huebschen Jungfrauen huebsche junge Maenner im Paradies vorzufinden ;) und willst in einem Eso-Forum mal nachfragen, was Menschen jenseits etablierter Religionen darueber denken oder wissen?
    Ich halte die sexuelle Praeferenz fuer irrelevant, selbst Pfarrer trauen heute gleichgeschlechtliche Paare!
    Liebe ist Liebe ist Liebe...
    Solange du dich nicht minderjaehrigen Knaben aufzwingst, kannst du frei und unbekuemmert leben, und dem Jenseits ist das erst recht egal.

    Bijoux
     
  10. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    Werbung:

    Liebe Selena,

    Du hast natürlich VOLLKOMMEN recht. Danke für diese Ergänzungen!
    Im übrigen ist in meinen Augen Bisexualität der Ausdruck des "Heilgewordenseins" in körperlicher Sexualität. - (Auch ich bin bisexuell!)

    Und mach Dir mal bitte keine Sorgen, ich kann sehr gut auf mich aufpassen! *ggg* Mein Partner in der 5. Dimension ist meine Zwillingsflamme Ashtar!

    Alles Liebe -
    Ash-Li
    :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen