1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sex - wie denken Männer und Frauen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von saga, 9. Januar 2006.

  1. saga

    saga Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Möchte hiermit auch grad die Männer ansprechen.

    Wie denkt ein Mann wenn er mit einer Frau beim ersten oder zweiten Treffen schon ins Bett "kann". Findet er das gut oder eher schlecht?

    Hab da kürzlich was drüber gelesen über Verhalten von Männern und Frauen bzgl. Sex. Mich würds jetzt interessieren wie ihr da alle denkt wenn es früh schon zum Sex kommt. Verliert Man(n) dann das Interesse?
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hatte mit meinem Mann schon in der ersten Nacht unsrer Begegnung Sex. Wir interessieren uns nach fast 20 Jahren immer, auch körperlich noch füreinander. Also damit hat's nichts zu tun.
    lg Kalihan
     
    Achilleus gefällt das.
  3. tomsy

    tomsy Guest

    das hat nichts mit dem zu tun ob ab wann man sex hat.
    so wie kalihan es schon sagte.


    ich hatte auch in der ersten gemeinsamen nacht mit meiner freundin sex. wir sind jedoch 'erst' 421 tage zusammen ;)
     
  4. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Mhh m.E. gehört viel Glück und Fügung dazu das es dann "trotzdem" noch so lange anhält. Ich hatte mit Frauen die schnell mit mir ins Bett gingen keine guten Erfahrungen. Es war sehr schnell die Luft raus.

    Aber man kann es nicht zeitlich festlegen wann es soweit sein sollte. Für mich muss genügend Zeit da sein um wirklich zu fühlen ob da noch mehr ist ausser körperlicher Anziehung. Mich hat nun vor geraumer Zeit die Liebe gefunden. Es war von Anfang an viel mehr und Sex war überhaupt nicht wichtig trotzdem eine körperliche Anziehungskraft da war die ich bis dato noch nie erlebt hatte. Es vergingen Wochen bis wir verschmolzen und es war unglaublich schön wohl gerade weil es kein "muss" war. Vorher wäre es einfach irgendwie nicht stimmig gewesen.

    Noch vor ein paar Jahren hätte ich mir so etwas nicht vorstellen können.
    Da war ich noch sehr zielorientiert :weihna1
     
    Saraswati gefällt das.
  5. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich kann mit einem Mann auch ziemlich schnell Sex haben.
    Wie ich schon einmal schrieb, so ein ONS kommt für mich nicht in Frage.
    Wenn ich mit jemanden schlafe, beabsichtige ich schon, eine Beziehung aufzubauen, und das kann schon ziemlich schnell gehen, wenn alles stimmt.

    Bislang habe ich auch keine negativen Erfahrungen damit gemacht.

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  6. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Ich halte alle Varianten für mögliche Konstrukte.
    Solange beide Zustimmen, ist moralisch alles in Ordnung.

    Meiner Ansicht nach, verbessert sich die sexuelle Wahrnehmung mit der Zeit.
    Ev. deshalb, weil halt alles Konstruiert wird.
    Je besser ich daher mit Vektorfeldern denken kann, desto besser kann ich auch mit Emotionsvektorfeldern umgehen...ob das der gewöhnliche Gang der Dinge ist, kann ich schwer beurteilen.

    Daraus folgt, daß die mittlere Amplitude einfach zu viel Assoziationspotential hat, das ist dabei in der Lage alles andere in der Beziehung (was ev. nicht geht) zu überwischen. Ist nicht so mein Ding...daher => Abwarten, Templates austauschen.
     
  7. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Kommt wohl drauf an, was da zueinander zieht... ob es nur Jux und Aufgeladenheit ist, oder ob da noch was Machtvolleres dahinter ist. Wir konnten uns einfach nicht mehr trennen, ...
     
    voice gefällt das.
  8. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Der Gewichts(Macht)faktor der verschiedenen Prozesse ist System(Ort) und Zeitabhängig.
    Gibt da auch unendlich Linearkombinationen der Basisprotokolle, ist in jedem Fall aber eine Entscheidung, nicht irgendwie was externes...was einen Zwingt.
    (Wenn doch, nennt man das Vergewaltigung !)
     
  9. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Noch nie über beide Ohren verknallt gewesen??
     
  10. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Werbung:
    Du betrachtest das viel zu technisch. :D Mach mal den Kragen auf, du wirkst so steif. :)

    Achilleus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen