1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sex. Verleumdung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 0bst, 28. Februar 2014.

?

Hast Du schon sexuelle Verleumdung (mit)erlebt?

  1. Habe schon falsche Äußerung gehört: "Hat mich bedrängt, obwohl ich nicht wollte."

    4 Stimme(n)
    20,0%
  2. Habe schon falsche Äußerung gehört: "Ist nicht normal veranlagt."

    5 Stimme(n)
    25,0%
  3. Habe schon falsche Äußerung gehört: "Sieht nackt unansehnlich aus."

    4 Stimme(n)
    20,0%
  4. Habe schon falsche Äußerung gehört: "Kann nicht."

    3 Stimme(n)
    15,0%
  5. (weiter)

    7 Stimme(n)
    35,0%
  6. Bin in der Vergangenheit mindestens ein Mal verleumdet worden

    6 Stimme(n)
    30,0%
  7. Bin noch nie verleumdet worden, habe das aber bei anderen erlebt

    5 Stimme(n)
    25,0%
  8. Bin noch nie verleumdet worden und habe es nie bei anderen erlebt

    8 Stimme(n)
    40,0%
  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Umfrage und Diskussion können vielleicht klären helfen, wie häufig im Alltag verleumdet wird, wie das entsteht und wie es wahrgenommen wird. Die Umfrage ist anonym, Mehrfachnennungen sind möglich.

    Habe unwahre Äußerungen mehrfach erlebt, als ich noch sehr schüchtern war: Jemand will nähere Bekanntschaft, man selbst möchte aber lediglich etwas erledigen oder muß warten und nimmt die Anwesenheit anderer z. B. auf der Arbeit, beim Essen oder im Bus lediglich hin. Der Gegenüber fühlt sich dann manchmal zurückgewiesen, schämt sich vielleicht und äußert unwahre Behauptungen gegenüber Dritten.

    Wie war´s bei euch, leiden junge Menschen darunter mehr als ältere?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2014
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ich habe irgendwie keinen Schimmer worum es hier gehen soll bzw. ich verstehe die Fragen und Antwortmöglichkeiten nicht. :confused:
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Mir geht es genauso...
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    @giri: wovon sprichst Du?
     
  5. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    ging mir genauso :)

    Worum geht es eigentlich?


    Ich mache mal einen Versuch:
    Kann es sein, giri, dass du die ERfahrung gemacht hast, dass plötzlich jemand begonnen hat, über dich etwas Unwahres zu behaupten? Dass plötzlich jemand behauptet hat, dass er durch dich sexuell belästigt wurde, obwohl du das überhaupt nicht getan hast?
    Du hast also eine emotional belastende ERfahrung mit öffentlicher Verleumdung gemacht? Und kann es sein, dass dich diese ERfahrung geschockt hat? Und eigentlich bist du davon noch recht berührt?

    Und jetzt möchtest du wissen, ob es anderen ähnlich ging und startest somit diesen "rein statistischen" Thread als Umfrage?

    Falls das so ist, dann möchte ich dir sagen, dass es für viele Leser nicht so einfach ist, den Thread zu verstehen.
    Es wäre meines Erachtens einfach gewesen, wenn du zunächst einmal nur auf das Thema der "Verleumdung" eingegangen wärst.
    Im Zusammenhang mit "sexueller Belästigung" ist es vielleicht nicht ganz einfach auf den ersten Blick zu verstehen, worum es nun eigentlich gehen soll: um tatsächliche sexuelle Belästigung - das Thema ist ja sehr ernst und eventuell bei vielen traumatisch/emotional besetzt - oder lediglich um die Verleumdung der sexuellen Belästigung. Dadurch wird das Thema unübersichtlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2014
  6. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:
    Jo, ich will momentan keine Beziehung (Frau).
    Irgendwo habe ich mal geäußert, das Sean Connery im Alter immer hübscher wird (so ist das).
    Seit diese Zeit gelte ich auf Facebook als homosexuell.
    Küchenpsychologen eben.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.683
    Ort:
    Berlin
    Ist doch egal um was es geht - bei dem Titel und den Antwortmöglichkeiten wird das Teil hier ein Renner.

    ;)
     
  8. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    :banane: :lachen:
     
  9. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Lach...
     
  10. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:
    Ja, Scheiße am Schuh geht besser weg...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Delfin13
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    525

Diese Seite empfehlen