1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sex & 12

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 19. Juli 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    Sex..

    grosse sache... genuss.. spiel.. droge..waffe..kommunikation..fortpflanzung..
    aber auch .. seelische schäden..demütigung..selbstwert..hygienegefühl..werte, moral und identität...

    nun frage ich mich welche form spuren im 12ten lässt.. und welcher gute.. und welche schlechten...

    mag erstmal doof klingen aber die frage ist es nicht...weil auch freiwilliger sex ne katastrophe werden kann...selbst wenn man es erst viel später bereut...

    ich gehe auch davon aus.. dass die sexualität viel mit dem umgang des 12 haus zu tun hat..(unbewusste abwehr bei jungendlichen..die zwar wollen.. aber es nicht gebacken kriegen..auch wenn beide freiwillig.. die frau die nicht orgasmiert, weil sie sich nicht "fallen lassen" kann.. oder eine anziehung die phänomenal phantastisch & allumfassend ist..)

    aber eine tiefe beziehung hat bestimmt auch mit dem 12en ordentlich was zu tun.. ist es doch karmisch.. und ne partnerschaft ist auch ne karmische verbindung..
    und dass spuren im 12 der partnerschaft im wege stehen können... dürfte einleuchtend sein..
    wie "karmisch ist sex?

    was sind eure erfahrungen?
    euer wissen?
    was sagt astro?

    ich frage wegen der diskrepanz zwischen ehe.. und pornowelt..und weil ich immer überzeugter bin.. dass diese "freie liebe" gar nicht so frei ist...

    und wenn nicht... so lässt das irgendwo spuren.. ich dachte im zwölften haus..
    betrifft das dann die bereiche fische..neptun usw.. werden die damit verbundenen bereiche in mitleidenschaft gezogen? oder ist alles harmlos.. und das grosse gefühlstrara drumrum bloss nichtsaussagend? ..nein...oder? :D;)
     
  2. moonface

    moonface Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    hi ;)

    ein freund von mir hat sonne (krebs) und die fällt in mein 12.haus,
    es ist einfach so..ich brauche ihn nur anzusehen und ich weiß wie er sich fühlt,ich spüre einfach was er denkt..
    ich spüre das ich ihm total vertrauen kann und da ist so eine wärme zwischen uns...
    ich würde alles für ihn tun und er auch für mich...
    aber das hat nix mit sexueller anziehung zu tun,obwohl ich ihn sehr anziehend fand,als ich ihn kennengelernt hab,aber daraus sind warme freundschaftliche gefühle entstanden,er ist wie ein bruder für mich...
    ich kann neben ihm sitzen und kein wort sagen und trotzdem fühlt es sich so an als ob wir lange miteinander geredet haben...
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi moonface! :)

    das klingt gut ;) gefühl..krebs und 12.. passt ja :)
    --

    hm.. ganz vergessen.. es wird bestimmt auch was mit skropion..haus 8 und pluto was zu tun haben auch... denn irgendwas wird wohl die leute dazu veranlassen geheimnisse zu behalten obwohl sie lieber doch wissen wo sie stehen und so..

    also evtl auch ne kombin..8,12.. skorpi..fische.. neptun..pluto..

    könnte mit dem sex und dessen konsequenzen und bedeutung verbunden sein.. und daher evtl auch dessen rolle als droge..: prostitution..sextourismus..vergawaltigungen..oder auch ganz unter "freunden gemachter.. aber nicht von liebe getragener sex...
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    @moonface: vielleicht würdest du dich nicht so wohl fühlen mit ihm, wenn du was grossen zu verbergen hättest..?
     
  5. moonface

    moonface Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    187


    ich hab nix zu verbergen,also kleine geheimnisse gibt es immer ...

    was meinst du damit?gib mir ein beispiel

    lg:liebe1:
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hi B & B :)

    du stellst Fragen...

    Elfensex ;)

    Hab' davon geträumt - und nun erlebe ich ihn.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    oha! :)

    was ist elfensex? ;)
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Sex zwischen Elfen. ;) Anders ausgedrückt: Zwischen zwei 12.-Häuslern. Real und doch nicht so ganz von dieser Welt.

    Auf die Bezeichnung bin aber nicht ich gekommen. "Elfensex" ist der Titel eines Albums von Mila Mar. Anschließend bin ich in meine Träumereien verfallen, bis mich dann ein Elf streifte...

    Liebe Grüße
    Rita
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    hm.. besser elf als elch :eek: :D :clown:

    :zauberer1 :)
     
  10. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    also diese sex& 12 frage stelle ich.. weil ich mich frage, ob es nicht irgendwann einem im wege steht (unterbewusst), wenn man ohne liebe sex hatte.. also richtigen..

    (ich hab mal nen ausschnitt von nem schweinkramviedeo geschaut..und dann meinte der typ zu dem maedel als es gerdae fertig ging..und alles rausgeschleudert wurde .."love hurts".. hat die verdutzt geschaut.."love hurts?" das hat mir zu denken gegeben..dem maedel bestimmt auch :D.. und merine vermutung es sei so wie ich es frage eher bestaetigt.. man bezahlt dafuer.. mit schmerz in der psyche..reue... ist nicht meine erfindung.. aber scheint zu wirken..

    ich denke deshalb.. das sex weitaus karmischer ist.. als diese "ohne verpflichtungen"-philo suggeriert.. es pflanzt was in die psyche rein oder reisst das was raus.. was dann leid verusracht.. weil es so wohl "nicht soll"... und es muss raus oder repariert werden um dann wieder so lieben zu koennen.. wie es soll.. und wie man dann zu wuenschen selbst irgendwann beginnen wird.. man hat sich mit dem alten zeug selbst den weg verbaut das zu geben, was man geben will wenn man liebt: alles.. was erfuellenderes gibt es vermutlich nicht?....man ist nicht das, was man sein will als liebender dann..weil man was vergeudet hat..was falsch gemacht hat..

    was meint ihr? ist da was dran?

    habt ihr erfahrungen? von anderen was in die richtung gehoert? macht sich danach pluto oder saturn bemerkbar.. auch wenn es einem nicht recht ist..oder in sein aktuelles weltbild nicht nahtlos reinpasst? wo doch die "gesellschaft usw...)
     

Diese Seite empfehlen