1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Setretzo

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Ritter Omlett, 12. Dezember 2009.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Grenzen in sich loslassen
    um grenzenlos zu sein
    Loslassen was du bist
    um zu verstehen
    dass du nicht weisst was du bist
    Setretzo
    ist irgendein Wort aus mir
    frei von der Seele gesprochen
    um aufzubrechen
    auf dem Weg
    wo Grenzen aufgehoben
    du bist was du nie gedacht hattest zu sein
    nicht mehr zu sein was dir gesagt wurde zu sein
    zu begegnen dein Ich in vielen Fazetten
    weinend, ohne Selbstvertrauen, ohne Mut
    Sektretzo
    das erfundene Wort ich nehme mich so
    wie ich bin das weinende Kind ohne Selbstvertrauen
    dass nicht gebracht hatte was es bringen sollte es
    war meine Begrenzung ich nahm es und sagte ihm
    du bist das Beste was mir passieren konnte
    er verwandelte sich in einen Mönch und konnte
    Berge verschieben
    schrie nach meinem Unterbewusstsein es erschien
    in einer riesen Gesalt wo alles vor Schrecken weglief
    was es was mich einst formenl wollte

    So geschah es die Grenzen wollten mich einholen
    doch es war vorbei
    ich hielt meine gedümigten inneren Kinden die geformt
    wurden in meinem Arm erlöste sie von dem und lies sie sein
    um zu verstehen ich bin
    und konnte mich nicht verstehen, weil ich nie grenzenlos war
    Setretzo
    jetzt verstehe ich mich
    aber ich bin erst am Anfang der Reise.:danke:
     

Diese Seite empfehlen