1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sense - Sonne

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Winnipeg, 13. November 2012.

  1. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Guten Morgen,

    fällt jemandem etwas zu der Kombination Sense - Sonne ein? (Spitze auf Sonne zeigend)

    Meine erste Assoziation ist diese hier: Das Sonnenlicht kann sich im Glanz der metallischen Sense spiegeln und denjenigen, der die Sense hält, blenden und so verhindern, dass derjenige sieht, wohin er schlägt. Es gilt aufzupassen, wo man schneidet. Die Arbeit mit der Sense während starker Sonnenzeiten ist zudem auch wegen der Hitze anstrengend, mitunter auch gefährlich.

    Ich bin gerade auf der Arbeit. Aus dem Grund kann ich gerade nur meine Kurzfassung schreiben.

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Winnipeg :winken5:

    mir fällt dazu spontan nur ein
    das Glück ist in Gefahr, aber man kann es mit (etwas) Anstrengung retten

    ich hoffe ja das sich noch wer anderes dazu äusert, weil sicher bin ich mir nicht

    Lg Micha
     
  3. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    kann auch heißen man verbrennt sich oder bekommt einen sonnenbrand.
    oder aber bekommt einen stromschlag oder etwas geht kaput mit strom, kabelbrand oder so.
    kann auch heißen explosionsgefahr, muss man die nebenliegenden karten mit betrachten
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    euphorie, überspannung....in bezug auf umliegende karten (durch das und das entsteht dies und das und das folgt als resultat)
     
  5. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    oder aber das schöne wetter ist vorbei, es kommt der winter
    nach dem regen kommt auch wieder die sonne, man darf die karten nicht nur negativ sehen
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Danke Euch. Ich denke, dass es bei dieser Kombination davon abhängt, wie die umliegenden Karten aussehen. In dem vorliegen Fall war es durchweg positiv (Reiter, Schlüssel, Störche ...).


    LG Winnipeg
     
  7. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    mir fällt dazu spontan nur ein
    das Glück ist in Gefahr, aber man kann es mit (etwas) Anstrengung retten

    ich hoffe ja das sich noch wer anderes dazu äusert, weil sicher bin ich mir nicht

    Lg Micha
    ___________


    Also, ich kenne auch diese positive Variante. Sensenspitze muss nicht unbedingt negativ sein!

    Kann auch mit Nachdruck darauf hinweisen wollen, dass etwas Positives zu erwarten ist.

    Viviane
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    schnelles, unverhofftes glück mit geballter power. so intensiv das es schon erschreckend ist und wie ein blitz durchzuckt. sind wir wieder beim gefühl der inneren überspannung, euphorie.

    das große glück bekommt nen kratzer. allerdings hat die sonne ja genug kraft. es sei denn sie wird durch negat. karten abgeschwächt, dann sollte die sense schon als warnung gesehen werden. z.b. vorsicht vor zuviel euphorie...die spannung der sense etwas rausnehmen damit man sich die ernte nicht dadurch verdirbt.
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    :danke:

    Wie Jessey denke ich auch, dass es von den anderen Karten abhängt. Die Sense gehört zu den Karten, deren jeweilige Bedeutung sich über die anderen Karten erschließt. Gerade die Sense, so finde ich, ist eine Karte, die man darauf näher überprüfen muss, weil sie schnell nur negativ gedeutet wird.
    Aber ich bekomme immer einen Schreck, wenn ich sie sehe. ;)

    Es wird sich in dem jeweiligen Einzelfall zeigen. Mir war die Legung zu positiv. Ich habe echt gedacht, dass kann nicht (so gut) sein.

    Ich denke ganz allgemein, dass diese Kombination auch bedeuten kann, dass für die Ernte von etwas ein glückliches Händchen und die nötige Power vorhanden sind.

    Schönen Mittwoch Euch allen!
    Winnipeg
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Werbung:
    :thumbup:
    das ist eine tolle deutung.

    Ich hätte auch auf Überschwang, große Glücksgefühle und ein Durchfluten einer geistigen Zufriedenheit.
    Alles verleitet jedoch schnell zum Übertreiben und Überschwang. Der dann dazu führen könnte das man sich selbst wieder verletzt und das Glück schmälert.

    Alles Liebe
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen