1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seminar „Tempel der Seele“ für Frauen

Dieses Thema im Forum "Workshops Österreich" wurde erstellt von Sequina, 15. April 2014.

  1. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der Weg zu uns selbst beginnt und endet in unserem Körper, der auch als „Tempel der Seele“ bezeichnet wird. Eine Seele, die sich eine Inkarnation als Frau wählt, möchte ganz bewusst Erfahrungen in einem weiblichen Körper machen. Wahre Spiritualität führt uns ins pralle Leben hinein, nicht aus ihm heraus. Es geht nicht darum, zu flüchten oder „abzuheben“, sondern Lust, Freude und Fülle in unserem irdischen Leben, in unserem Körper, zu erleben.
    Viele Frauen lehnen allerdings ihren Körper ab, finden ihn zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, investieren viel Geld und Zeit, um ihn zu verändern. Unser Körper ist der perfekte Spiegel für unser Sein – der seelischen, emotionalen und mentalen Aspekte. Durch ihn zeigen wir uns der Welt, mit allem, was zu uns gehört. Wird unser Körper krank, haben wir Schmerzen, schränkt unser Körper uns ein – sind wir also in Disharmonie mit unserem Körper – dann stellt dies nichts anderes als ein Ruf unseres Körpers nach liebevoller, achtsamer Zuwendung dar.
    Es ist Teil der menschlichen Erfahrung, dass wir in Extremsituationen unsere Emotionen in Körperteilen abspeichern, die sie sozusagen „verschließen“ und für uns aufbewahren, damit wir sie in stabileren Zeiten fühlen und somit transformieren können. Der Stress und die Hektik des Alltags führt jedoch häufig dazu, dass es die dafür notwendigen Ruhephasen nicht gibt und somit bleibt dem Körper nichts anderes übrig, als die Verzweiflung, die Angst, die Traurigkeit und viele andere sogenannte „negative“ Emotionen für immer abzuspeichern. Wenn es dem Körper zu viel wird, entstehen Krankheiten.
    Selbstliebe auf körperlicher Ebene ist für uns Frauen von ganz besonderer Bedeutung, denn lange Zeit wurde in unserer Kultur der weibliche Körper abgewertet. Diese Wertungen der Vergangenheit beeinflussen uns sehr stark über das morphogenetische Feld und drängen danach, in jeder einzelnen von uns geheilt zu werden. Lehnen wir unseren (weiblichen) Körper ab, dann blockieren wir den Fluss der Energie in unserem Leben, in unserem Energiesystem und in unserem Körper.
    Im Wochenend-Seminar „Tempel der Seele“ nähern wir uns in geführten Reisen und mittels Aufstellungstechniken unserem weiblichen Körper. Die Energie der Gruppe und das Teilen der Erfahrungen ist dabei ein wesentlicher Schritt zur energetischen Heilung. Das Seminar beinhaltet einen Heilkreis, bei dem uns Lichtwesen dabei unterstützen, uns tiefgreifenden körperlichen Transformationsprozessen hinzugeben. Wir wenden uns den Emotionen zu, die vor allem in den weiblichen Organen abgespeichert sind und erlösen Ahnenthemen, karmische Blockaden, Glaubenssätze und Erinnerungen. Das Seminar erfordern kein Vorwissen.

    Inhalte:

    • Fettgewebe: Wie gewichtig bin ich in dieser Welt? Welchen Raum nehme ich mir?
    • Brüste: Was nährt mich? Womit nähre ich andere? Ist in mir Balance zwischen Geben und Nehmen?
    • Gebärmutter: Was kreiere ich? Wie drücke mich in der Welt aus? Was wächst in mir heran?
    • Vagina: Was bereitet mir Lust? Wie lustvoll ist mein Leben? Wie lebe ich meine sexuelle Energie?
    • Eierstöcke: Was erschaffe ich in der Welt? Welche Geschenke gebe ich an die Welt weiter?
    • Spieglein, Spieglein an der Wand: Meine innere und äußere Schönheit
    • Auch ohne, dass ein Prinz dich küsst: Heilung der Inneren Prinzessin

    Termin: Samstag, 24. Mai 2014, 10-18 Uhr und Sonntag, 25. Mai 2014, 10-17 Uhr
    Ort: Redtenbachergasse 54, 1160 Wien
    Preis: 220 Euro. Skriptum, Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen
     

Diese Seite empfehlen