1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

seltsamer traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von melinaeloise, 18. April 2007.

  1. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    die habe ich übriges momentan oft,obwohl ich früher nie träumte und dann sone seltsamen und der letzte nacht beängstigt mich sehr.
    ich sah eine frau,die ich schon als kind kannte und die ich nach 20 jahren auf ,in meinem altenheim wieder sah.sie tat mir sehr leid,war sie war nicht sehr glücklich.
    sie starb vor ca.3 oder 4 jahren.
    in meinem traum sah ich sie mit einem kind.mir viel sofort ein,das sie ja tot war und folgte ihr und sprach sie an.ich sagte wo wohnen sie un sie sagte hie r und ging durch ein kellerloch. ich spürte sofort panik und das kind schaute mich an und ich kann mich nur an die uagen erinnern,die aufeinaml die form von einem tier annahmen,wisst ihr wie in einem horrofim,wo man es dem "bösen" abhämgte ich fing sofort an zu beten.das vater unser und sagte frau...sowiso..ich hole jetzt alle engel zurhilfe um ihnen zu helfen..dan wachte ich auf.
    echt.das war nicht lustig. wa haltet ihr davon?liebe grüsse melina
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    ich würde im hier und jetzt für die seele der frau beten!

    das mag eine aufforderung gewesen sein.

    vielleicht kannst ja gerade DU ihr helfen ....

    lg die lila :liebe1:
     
  3. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    hallo lila."zwinker" wie geht es dir?? danke für die antwort.habe ich mir auch schon gedacht.das werde ich tun obwohl ich sie zwar kannte aber ebend nur als 10 jährige und dann später nur kontakt hatte aber da hatte sie schon bissel altersdemenz.na mal sehen.lg.
     
  4. Maud

    Maud Guest


    Halo melina

    Habe gerade deinen Alptraum gelesen, In dieser Situation bekam ich von einen
    sehr alten weisen Mann einen Rat. Den ich befolgte, ich hatte nie wieder einen Alptraum. Der Rat war folgender dem ersten Bettler oder Bettlerin die mir auf der Straße begegnen, einen Geldschein in die Hand zu drücken. Das tat ich dan auch schnellstens, und ich hatte nie wieder einen Alptraum. Und als Andy mich mit der Lähmung behandelte, erschien ihm ein ganz kleiner Mann.

    Der ihn aufforderte, eine Spende von 30 Euro für einen Wohltätigen Zweck zu zahlen. Es waren unsere Letzten 30 Euro für diesen Monat, und der erste dauerte noch eine weile. Aber wir zahlte dieses letzte Geld das wir noch für den Monat hatte für eine Spende ein. Ohne mit der Wimper zu zucken, meine Lähmung auch meine Schmerzen blieben bis heute weg. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde von denen wir noch nicht einmal träumen. Versuche es einfach mal.

    L.G. Maud
     
  5. Werbung:
    Du bist ihr sicher sehr behilflich gewesen, man erlebt es oft intensiver als es ist, aber vielleicht hast du einfach eine verbindung zu ihr, ich habe da was bei den engeln geschrieben, vielleicht war es ja, so ähnlich, lies doch mal.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen