1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsamer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von xxChristinaxx, 26. Juli 2006.

  1. xxChristinaxx

    xxChristinaxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo,
    letztens hatte ich einen sehr seltsamen Traum.

    Ich lief mit meiner Schwester und noch ein paar Kollegen von mir (alle jünger als ich) durch einen Weg im Wald. Hinter uns war eine Gruppe von Lehrlingen, die einen Ausflug machten. Mit dabei war der Typ, in den ich mich schon seit längerem verliebt hatte und mit dem ich auch viel unternahm Er hieß Christian. Wir liefen aber einfach weiter und ich ging nicht zu ihm hin. Auf einmal packte mich einer von den Kollegen mit denen ich unterwegs war und warf mich in einen Graben. Ich wurde bewusstlos. Nach ca. 1 h wachte ich wieder auf und nur meine Schwester war noch da. Ich fragte sie nur wo Christian ist und sie antwortete mir: "Der hat frei. Der Ausflug wurde abgebrochen".

    Dann war der Traum aus. Was kann das bedeuten? Ich finde den Traum sehr seltsam! Kann mir jemand vielleicht helfen?
     
  2. Anatol

    Anatol Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    530
    Hallo Christina

    Ich wage mal eine Deutung.

    Du gehst durchs Leben, und einige Leute gehen mit dir.

    Warum Lehrlinge? Bist du ihnen voraus, oder älter? Auch "Hinter uns" würde darauf schliessen lassen.

    Obwohl dir Christian etwas bedeutet, geht er doch nicht wirklich mit dir.

    Deine Gruppe hat andere Lebenserfahrungen, einen anderen Weg, als die von Christian. Auf jeden Fall wird hier auf Distanz hingewiesen.

    Etwas in deiner Umgebung beinflusst(e) dich stark. Bist du in eine Zeit gekommen, wo du viel aufarbeiten musstest, oder in eine Zeit des Wandels, wo sich alles verändert hat?

    Nur deine Schwester hatte dann noch Kontakt zu dir, war dir vertraut.

    Den Kontakt zu Christian den gibt es hier nicht mehr. Christian ist nicht mehr da. "Der hat frei" könnte sich direkt darauf beziehen dass es keine Beziehung mehr gibt.

    Die Veränderungen kamen von aussen, sind durch die Umstände entstanden.


    Liebe Grüsse
    Anatol
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen