1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsamer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lissi, 27. Dezember 2008.

  1. Lissi

    Lissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte heute Nacht einen komischen Traum - vielleicht kann mir jemand erklären was damit gemeint ist.

    Zuerst war ich in einer Disko und tanzte auf einer Bar (so wie es neben mir die Gogo-Tänzerinnen gemacht hatten - mit BH und einer Hot-Pan). Dann im nächsten Moment war ich mit meinem Chef auf dem Disko-Parkplatz und in der Nähe unseres Autos gab es eine Prügelei. Ich lief hin um einen Hund zu retten, der von den beiden Raufbolden zusammengeschlagen wurde (ich sah im Traum aber nur mehr den Hund der zitternd vor Angst am Boden lag). Ich nächsten MOment sah ich meinen Chef, der anscheinend eine Gehirnerschütterung hatte. Er wurde auch von den Männer die gestritten hatten zusammengeschlagen.
    Dann war ich auf einmal auf einer kleinen Hügelkuppe auf der ein Mädchen lag. Ihr wurde von irgendwelchen Leuten die Haut abgezogen. Sie lag nur mehr mit ihren Knochen und Muskeln dort und redete zu mir. Ich beruhigte sie. Sie lebte aber noch. Um sie herum standen zwei Polizisten.
    Und im nächsten Moment sah ich meinen Freund mit unseren angeblichen zwei Kindern. Ein Mächen und ein Bub im Alter von 2 od. 3 Jahren. (ich muss dazu sagen ich hab noch keine Kinder). Die beiden Kinder hatten blondes lockiges Haar und blitzblaue Augen.

    So und im gleichen MOment als ich die Kinder sah bin ich dann aufgewacht.

    wäre toll wenn mir damit jemand weiter helfen könnte.

    Vielen DAnk.

    lg Lissi
     
  2. lebensrausch

    lebensrausch Guest

    Hallo Lissi,

    das ist ein sehr interessanter Traum, der dir sicher ganz viel zu sagen hat. Ich denke, dass du hier auch einige Anmerkungen bekommmen wirst, die dir weiterhelfen können zu enträtseln, was dir der Traum sagen will.

    Wie siehst du denn aus? Hast du auch blonde Locken, wie die beiden Kinder? Ich könnte mir vorstellen, dass die beiden Kinder deine weibliche und deine männliche Seite darstellen. Wenn sie blitzblanke Augen haben, ist das sehr schön. Wie standen die Kinder zueinander? In Harmonie?

    Das gehäutete Mädchen - meinst du, du hast ihr geholfen mit deinem Zuspruch? Haben die beiden Polizisten - also Instanzen, von denen man sich erhofft, dass sie einem helfen - ihr geholfen oder haben sie sie im Stich gelassen?

    Ich wünsche dir viel Erfolg:umarmen:
     
  3. Lissi

    Lissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Lebensrausch,

    Wie siehst du denn aus? Hast du auch blonde Locken, wie die beiden Kinder?

    Ich hab auch blonde Haare und teilweise Locken, glätte sie aber.


    Wenn sie blitzblanke Augen haben, ist das sehr schön. Wie standen die Kinder zueinander? In Harmonie?

    Die Kinder hatten voll schöne blaue Augen. Ich kann nicht sagen, wie sie zueinander standen. Ich habe sie ja nur ganz kurz (ein paar Sekunden) im Traum gesehen und da sind sie mir entgegengelaufen. Dann bin ich leider aufgewacht.


    Das gehäutete Mädchen - meinst du, du hast ihr geholfen mit deinem Zuspruch? Haben die beiden Polizisten - also Instanzen, von denen man sich erhofft, dass sie einem helfen - ihr geholfen oder haben sie sie im Stich gelassen?

    Ja ich glaube ich hab dem Mädchen, in dem ich mit ihr geredet habe die Angst genommen. Die beiden Polizisten sind neben dem Mädchen gestanden und haben sie auf eine Art und Weise bewacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen