1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsamer Schlaf - Channeln?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von wind, 5. Juli 2006.

  1. wind

    wind Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe zur Zeit einen sehr komischen und gar nicht erholsamen Schlaf. Obwohl ich tief und fest schlafe, wie ein Stein, wache ich doch am nächsten Morgen gerädert + total fertig auf. Ich gehe früh ins Bett (ca. 22 Uhr) und stehe gegen 7 Uhr wieder auf. Es liegt also nicht am Schlafmangel. Mein Schlaf verläuft meist traumlos bzw. ich erinnere mich nicht mehr daran. Was auch sehr seltsam ist: Ich habe einen tiefen Schlaf + doch ist es so als würde ich neben mir stehen. Ich höre mich sogar selbst schnarchen und denke dann: "Wer schnarcht denn hier?!"

    Ich kenne mich nicht mit channeln aus. Könnte das eine Form von channeln sein?

    Alles Liebe
    wind:liebe1:
     
  2. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192





    Ich denke nicht das es da um Channel geht..es kann sein das du die Tiefschlaf-Phase nicht erreichst und deshalb hörst du dich selber schnarchen und bist geschlaucht!..

    ..manchmal wenn man Stress hat oder zu viele Entscheidungen treffen soll
    kommt es auch vor das dein Unterbewussein so stark im Schlaf arbeitet-das du erschöpft aufwachst..

    ..jeder von uns träumt-nur ist der Traum nicht immer nach zu vollziehen und man erinnert sich nicht daran..

    ..so genug kluges daher geplappert-bin sicher du bekommst noch jede Menge Tips von unseren Esoterikern hier :)

    ..alles liebe für dich-ich hoffe du findest bald einen geregelten und entspannten Schlaf!..mglg Luna.. :escape:
     
  3. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Wind

    Ich denke das geht bei dir eher in die richtung Astralreisen. Also kein Channeln ;)
    Bei einer Astralreise verlässt dein Geist deinen Körper und da kann es dann auch schonmal vorkommen das du dich selbst schlafen siest oder dich selbst hörst. Am anfang ist meist deine Wahrnehumung dabei gestört, das du dann vielleicht nicht wirklich merkst das du Auserkörperlich bist, weil es sich dann auch meistens im dunkeln abspielt.
    Les dich doch hier mal ein bischen durch ;)

    Natürlich muss es sich jetzt nicht unbedingt um eine Astralreise handeln. Es könnte auch sein das irgendwie deine Schlafphasen gestört sind. Wie Celtic schon geschrieben hat.


    Aber bei Astralreisen ist es aber auch oft so, das man sich morgends nicht richitg ausgeschlafen fühlt. Naja wie gesagt les dich bei dem Thema mal durch :)



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  4. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo.
    Ich denke, Du bist auch eher "unterwegs" nachts, als dass Du channelst.

    Während dem Schlaf channeln ist nicht so anstrengend. Du hast zwar auch das Gefühl, Du würdest nicht schlafen, aber dafür wache ich morgens immer sehr energiegeladen auf.

    Meine Erfahrung ist aber nicht allgemeingültig...wie gesagt, nur meine Erfahrung..

    Liebe Grüße,
    Shakina
     
  5. Arcanum

    Arcanum Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ca. im fernen Osten
    Die Frage hier ist, ob dein Körper auch schlaf ist, oder nur dein Geist

    Denn wenn dein Körper zwar ausgeruht ist, aber dein Geist schlaff ist, dann tippe ich auch sehr auf Astralreisen
    Ist jedoch dein Körper auch schlaff
    Dann würde ich Lavender vor dem Einschlafen raten.....wirkt Wunder

    Klappt dies nicht, wäre mein Tip, einmal eine ganze Nacht wach zu bleiben, einfach um einmal zu sehen
    Wer zu Besuch ist

    MfG
    Arcanum
     
  6. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192
    Werbung:
    ..hm das mit der Astralreise hat auch Sinn..da geb ich euch recht..

    ..wenn dir das wieder passiert Wind-komm mich mal besuchen*gg*...
    sorry-war ein Scherz..

    ..hoff du schlafst mittlerweile besser..alles liebe an alle hier :)
     
  7. sonnenblümchen

    sonnenblümchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    hallo zusammen,

    habe das auch ab und zu. Wache in der früh auf und komme mir vor als wäre ich die ganze nacht unterwegs gewesen weil ich richtig körperlich erschöpft bin. zeitweise träume ich dann in der nacht zeitweise erinnere ich mich nicht mehr daran das ich etwas geträumt habe. habe diesen zustand auch immer nur ein paar tage und dann schlaf ich wieder ganz normal und bin fit in der früh. konnte aber noch nicht feststellen ob es an irgendwas bestimmtem liegt.
     
  8. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    hatte ich als Kind öfters, wusste es nicht einzuordnen. Ich hatte immer den Eindruck ich schlafe, aber gleichzeitig schwebte ich irgendwo herum.(ich hatte nie den Eindruck des Gehens)
    Es war so beeindruckend, das ich mich noch nach 40 Jahren lebhaft daran erinnere. Leider habe ich die "Fähigkeit" verloren.
    Kann mir jemand einen Tip geben wie man wiederholen kann?
     
  9. Harser

    Harser Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Das Schnarchen an sich ist das Problem, IMHO.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen