1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsame Freundschaft/seelenverwandt?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von snorre, 19. Juni 2006.

  1. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo liebe Astrologen,

    mich beschäftigt schon seit langer Zeit meine Freundschaft zu meinem besten Freund. Mich würde interessieren wie wir so partnermäßig zusammenpassen würden und/oder ob wir eventuell seelenverwandt sind. Das thema ist ziemlich wichtig für mich!
    Kann mir da jemand helfen? ( Habe seine und meine Daten)
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    ohoh.. da gibts schon ein thread...
    naja..

    vielleicht kann ich dann auch mal einsteigen und die entwicklung eines sochen threads live mitverfolgen! :)

    wie würdest du denn diese seelenverwandschaft beschreiben? so kenne ich das eigentlich nicht wirklich.. nur bei einer.. hatte ich sowas ähnliches.. aber eher als eine art cousine als liebespartnerin.. obwohl ich doch mal gefühle hatte.. und es in richtung verliebt ging.. aber das hat sich wieder gelockert das ganze..sommer 04..
     
  3. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    oh, hab ich da jetz was falsch gemacht? kenn mich einfach noch nicht aus mit den threads. sollte ich da nur bei dem anderen anknüpfen oder wie ?
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    also mich störts nicht.. aber ich denke schon, dass du in dem anderen deine frage reinstellen hättest können..

    ist ja nicht schlimm
     
  5. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    hm, hab ich nicht gesehen. Also die Freundschaft, die ich da hab besteht seit zwei Jahren. Es ist eine richtige Freundschaft, wo beider füreinander da sind. Wir unternehmen auch viel zusammen. Manchmal ists halt mehr, obwohl wir schon zweimal ausgemacht haben, dass wir es bei einer normalen Freundschaft lassen. Dann kommt dazu, dass wir uns voll oft "zufällig" über den Weg laufen und irgendwie kann ich mich gar nicht richtig von ihm freimachen. Was mich ziemlich stört.
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    najagut... wenn ihr es bei der normalen freundschaft belassen könnt ist es wohl nicht sooo heftig oder?

    und wenn ihr im gleichenh ort wohnt.. ist zugfällig über den weg laufen auch nicht so rar oder?

    was genau lässt dich denken/fühlen ihr seid sellenverwandte?
     
  7. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    wir können es eben nicht bei einer normalen Freundschaft belassen. Es geht nicht! Außerdem wohnen wir 40 km auseinander.

    Naja, aber wahrscheinlich ists einfach eine sehr enge Freundschaft. Sowas hatte ich halt noch nie und ich habe mich noch nie zu irgendjemanden seelenverwandt gefühlt. Ähm, des eigentliche Problem ist wohl, dass ich dadurch blockiert bin und nicht in eine richtige Beziehung gehen kann.

    Wie war das denn bei Dir mit dieser Freundin?
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Snorre :)

    wie es der "Zufall" will,

    habe ich eben in einem anderen Forum etwas zu genau diesem Thema geschrieben:

    Chögyam Trungpa in "Das Herz des Buddha", München 1991, S. 181 - 182

    Mir gefällt der Auszug deshalb, weil er dazu anregt, die eigenen Erwartungen und Vorstellungen zu überprüfen.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    hm.. also bei mir war das ein widder-fräulein ;)

    schwer zu beschreiben eigentlich..
    energie war da..körperliche nähe war toll und immer erwünscht.. sie hatte ja einen freund zu der zeit.. war ja nicht schlimm.. den kannte ich auch.,. und ich fand sie passten gut..(später war dann schluss; als er ne weile insausland ist).. habe mich wohl gefühlt mit ihr in der nähe.. sie war schon mehr feuer.. ich wasser.. aber es ging; parties mit ihr waren immer cool fand ich.. wir hatten guten spass.. ich sehe sie jetzt fast nie.. aber kürzlich.. doch wieder etwas von dieser energie.. aber es wohl eher tiefe freundschaftliche verbundenheit.. als irgendwas um ein paar draus zu basteln.. hm.. zum aber was zusammen machen kommt es nicht.. ich denke, wegen den dunklen seiten.. ich denke sie hat fehler gemacht.. zuviel rauchen kiffen saufen... mit dem gut passenden freund schluss gemacht und nem nicht passenden neuen.. ich hab ihr nichts vorgeworfen... aber ich sehe es.. und ich denke sie fühlt sich nicht wohl damit, dass ich das sehe.. sind doch beide marsisch/plutonisch angehaucht ;) ..stolz?.. und ihre energie schien etwas weniger.. (war ja ein jahr im ausland und dann erst später haben wir und erst wieder gesehen)..

    mal gespannt..

    ich habe ihren stil sehr gut gemocht.. aber der hat sich auch leicht verändert.. ihre magie ist etwas weniger geworden.. fand ich schade.. ich hoffe sie hat sich wieder aufgerafft..

    und ich war auch nicht mit voller energie.. und musste auch was ändern wohl..
     
  10. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    war gestern schon weg, als Du geantwortet hast. Bei uns ist es irgendwie anders. Naja, mal sehen. Ich lass erstmal so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen