1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsame Dinge...

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Ronna, 17. Juli 2011.

  1. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hi
    ihr lieben!
    Also ich hab da mal eine Frage:

    Seit ca. 1 Jahr sehe ich immer auf die Uhrzeit (handy, Armbanduhr, Pc, Auto, Wecker) wenn es zbsp. 11:11 13:13, 20:20 oder ähnliches ist. Das sind jetzt nur Beispiele, aber diese Doppelfolge macht mich schon ganz verrückt.

    Ist das Zufall, oder nimmt man es aus den augenwinkel wahr und sieht dann automatisch hin?
    Haben so sachen eine allgemeine numerologische bedeutung?
    Sehr oft sehe ich 13:13 und 22:22

    Naja, ich hoffe ich habe das ins richtige Uf gestellt.
    Freu mich auf Antworten,
    glg Ronna
     
  2. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    bin mir sicher das du das forcierst,frag dich mal warum,was soll wunderlicherweise in dein leben treten was sonst keinen einlass findetglaub damit bist du besser bedient als mit einer spinnerei,nicht bös gemeint.;)
     
  3. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    hm..was soll in mein Leben treten?
    Ja das ist eine gute Frage.

    Ansonsten, nein, ich forciere es nicht. Anfangs habe ich es als Zufall abgetan, dem keine Beachtung geschenkt, später dann teilweise einfach gar nicht mehr gerne auf die Uhr gesehen um nicht wieder über sowas zu stolpern. Aber es passiert immer wieder, sehr oft.

    Ich denke nicht das es eine Spinnerei ist. Es heißt ja oft man soll auf Zeichen achten. Und in dem Fall drängen sich diese Zeichen ja schon auf.

    Mal sehn...viell. begegnet mir ja was wunderliches,
    ich würde mich freuen.

    Glg Ronna
     
  4. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Hallo Ronna!

    Zahlen sind kosmische Energien. Jede Zahl hat eine einzigartige Schwingung, die uns beeinflusst, wenn wir Verbindung zu ihr aufnehmen.

    Die Meisterzahlen sind doppel/dreifach Zahlen (11-99, 111-999) und haben jede für sich eine eigene Bedeutung (schwingung).
    Um uns auf dies Schwingungen zu bringen, wurden, laut Metatron (Erzengel) Digitaluhren udgl. erfunden.
    Handeln wir danach, bzw. gehen wir nach dem Sinn dieser Zahlen, wachsen wir im spirituellem viel schneller als diejenigen die keine Bedeutung in den Zahlen sehen.
    Es ist auch meine eigene Erfahrung!

    13:13 bedeutet zbsp.: Akzeptiere wer du bist, und sei anderen ein weiser Führer!
    22:22 bedeutet du bist ein wunderbares Wesen und der Schöpfer deines Lebens und du solltest dein Leben selbst in deine Hände nehmen

    LG
    Nelly
     
  5. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    oh, vielen Dank für deine Antwort.
    Ja ich denke auch das Zahlen Schwingungen sind.
    Die beiden Bedutungen sind sehr schön.
    Ich habe mal gehört meine Lebenszahl würde sich von meinem Geburtsdatum ableiten.
    Und es sei die Zahl 5. (15.08.1989)
    Ich weis aber gar nicht ob das stimmt.
    Aber ich habe mich in meinen früheren Wohungen sehr unwohl gefühlt.
    Seit 1 1/2 Jahren wohne ich jetzt in einem Haus der Nr. 55 und meine Türnummer ist 1.
    Und ich bin sehr glücklich mit der Wohnung.
    Sicher nicht nur wegen der Zahlen, aber ich bilde mir ein es hat dazu beigetragen.

    Alles Liebe
    Ronna
     
  6. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Werbung:
    Oh nein, liebe Ronna
    du bildest dir gar nichts ein!

    Die 55 ist die Zahl des höchsten Engels Metatron (durch diese zahl wirst du auch aufgefordert mit Metatron Kontakt auf zu nehmen) und die 1 beieinflusst dich dahin gehend, dass du etwas Neues beginnen sollst und wirst!
    Alles klar, dass du in dieser Wohnung sehr glücklich bist.

    Deine Geburtszahl 5 ist dein Lebensweg

    5: du bist in deinen Ansichten flexibel und nutzt deine Freiheiten konstruktiv

    LG
    Nelly
     
  7. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    wollt dir nix unterstellen,halte viel von numerologie,nur man sollte differenzieren,du kennst dich besser.,
    hab persönlich nie von zahlen geträumt,jetzt in letzter zeit von der 16 und 106,was es mir sagen will,keine ahnung,bin selbst gespannt.hatte an die tarotkarte 16 gedacht aber jetzt 106,siehst,bin auch nicht schlauer.gruß;)
     
  8. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    ja, ich habe mich schon öfters mit Metatron beschäftigt, mache manchmal engelsmedidation wo er auch vorkommt.
    Das mit 1 und "Neu" kann ich bestätigen. Seit ich hier wohne gab es viele umbrüche, aber es wendete sich immer alles zum besten.

    Ja, ich habe während einer Medidation mal die Zahl 5 ganz groß gesehen. Kurz darauf lernte ich einen Menschen kennen dem Numerologie sehr wichtig war. Er meinte 5 währe meine Zahl, er hat mir auch ein Buch geliehen von einem hr. millmann oder so. Habe es aber kaum gelesen da ich damals ziemlichen schulstress hatte (war damals 15). Hab ihm das Buch dann zurück gegeben und der Kontakt verlief sich im Sand.

    Aber er hat damals auch gemeint 5 währe eine Herrscherzahl, Napoleon und Hitler wären "5" gewesen. Und das die zahl in zusammenhang mit meinem Sternzeichen (Löwe, asc. Löwe) nicht so gut wär.

    hab das aber über die Jahre vergessen, ist mir jetzt wider eingefallen.
    Er hat sich auch sehr für Astrologie beschäftigt und mir mal ein Horoskop erstellt. Das liegt wohl noch iwo bei meinen dokumenten rum. Viell. suche ich es mal.

    Naja, ich glaube ich sollte mich wieder mehr mit Numerologie beschäftigen.

    Was auch recht seltsam ist: an Samstagen die der 8.des Monates sind, und eine woche später, Samstag der 15 passieren mir oft ganz komische Dinge, gute und auch nicht gute. (Viele Beziehungen haben an solchen Daten angefangen oder geendet)

    Alles Liebe
    Ronna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen