1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsame Begegnung vor 10 Jahren

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Eleonore, 22. Juli 2010.

  1. Eleonore

    Eleonore Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Ich hoffe, dass ihr mir meine Geschichte glaubt, denn mir fällt es selbst bis heute noch schwer sie zu glauben.

    Vor zehn Jahren, als ich noch ein Teenager war, bin ich von Zu hause ausgerissen, und nach Italien getrampt. Dort verschlug es mich in eine Großstadt in der ich dann hilflos mitten in der Nacht herumgeirrt bin.
    Ich konnte die Sprache nicht und hatte kaum noch Geld, außerdem hatte ich zwei Tage nicht geschlafen(es würde zu weit führen, jetzt zu erklären, wie ich in diese Lage kam)
    Jedenfalls irrte ich damals ziellos durch die nächtlichen Straßen der italienischen Großstadt und wusste nicht wohin, und außer mir war niemand mehr unterwegs.
    Irgendwann war ich so erschöpft, meine Füße taten weh, dass ich mich an einer Straßenecke einfach hinsetzte, und so bekam ich nicht mit, wie sich von einer Seite her ein Mann an mich heranschlich. Dann kamen zwei junge Leute(ein Mann und eine Frau)....und sie jagten den Mann fort und gaben mir ein Pflaster für die Blasen an meinen Füßen. Da ich kein Italienisch verstand, sprachen sie mich auf Englisch an.
    Seltsam war nur, dass sie mich gleich auf Englisch, anstatt auf Italienisch ansprachen, und dass die Frau mich mit meinem Vornamen ansprach, obwohl ich den den beiden noch gar nicht genannt hatte.
    Die beiden waren so hilfsbereit und nett, sie haben mich, weil ich total ausgehungert war, zum Essen eingeladen, und sind dann mit mir zum Flughafen gefahren, haben mir sogar Geld für den Rückflug nach Deutschland geschenkt.

    Was ich mich seitdem frage....

    War es Zufall, dass diese beiden genau in dem Moment auftauchten, als ich mich in großer Gefahr befand?
    Und wie konnten sie meinen Namen kennen, obwohl ich ihnen den nicht genannt hatte?
    Ist es möglich, dass es tatsächlich Engel in Menschengestalt gibt?
    Als sie mich am Flughafen verabschiedete, sagten sie mir, dass ich sie irgendwann wiedersehen würde.

    Obwohl das jetzt schon 10 Jahre her ist, frage ich mich bis heute, wer diese beiden waren, und warum sie meinen Namen kannten.

    Ist es möglich, dass es Engel in Menschengestalt gibt?
     
  2. dawnangel

    dawnangel Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    95
    Hy, liebe Eleonore,
    es ist möglich, dass Lichtwesen/Engel für eine bestimmte Aufgabe eine sichtbare Gestalt annehmen...bei deinem Erlebnis weisen einige Details daraufhin, dass es in deinem Fall so war...
    SIE sind immer um & in uns, doch wir sehen SIE nicht, denn unser Alltagsbewusstsein ist meistens dazu nicht fähig, außer wenn es durch Not, Schmerz oder sehr starke Gefühle "aufreißt" und uns ein Blick in diese geheimnisvolle Dimension möglich ist.
    Gerade vor kurzem ereignete sich in meinem Umfeld auch so ein ENGEL-Erlebnis...eine besondere Gabe...
    GOTT zum Gruße
    Dawnangel
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ja, ist es.
    Schönes Erlebnis.

     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691


    Sehr,sehr schön und sehr weise deine engel.Natürlich gibt es Engel in Menschengestalt. Ich freue mich für dich,dass du soetwas schönes erlebt hast.Alles Gute!:engel:
     
  5. Krissi

    Krissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    Es ist schön zu hören, dass es so ist und beruhigt mich immer mehr. Danke für deine Geschichte.

    Viele liebe Grüße
    Krissi
     
  6. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    Ja natürlich!

    in zweierlei Hinsicht: Es gibt normale Menschen, die gerne Helfen, die wie Engel sind.

    Und: Engel können sich natürlich auch im Notfall als Menschen zeigen - sozusagen "materialiseren" - wer´s nicht glaubt - Warum sollte dies Engel Nicht möglich sein?
     
  7. Danie1977

    Danie1977 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo, finde deine Geschichte sehr schön..Warum sollte man sie dir nicht glauben? Habe sowas ähnliches auch erlebt und so meine Erfahrung mit Engeln gemacht oder mache sie seir dem öfter..Ich wüßte aber gar nicht wie ich dies wiedergeben und erzählen soll..Klingt merkwürdig ne? :) Genieße solches Erlebnis..Dieses Glück hat nicht jeder Erfahrungen mit Engeln zu machen. Liebe Grüße
     
  8. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Werbung:
    Hallo,
    mir ist Ähnliches passiert - ich habe mich im U-/S-Bahn-System in Berlin nach 22.00 Uhr völlig "verheddert" - Bahnhof Friedrichstr. lief idch voller panik umher - keiner hat mir auf
    meine Fragen geantwortet sondern starr gerade aus geguckt. Mitten unter den Drogies
    stand plötzlich eine Frau auf - und ich schwöre, sie leuchtete - und hat mir im Slang nach draußen geholfen - ich weiß also ganz genau, was da geschehen ist. Deine Geschchte
    ist wahr und darüber solltest Du Dich freuen - es wird auf Dich aufgepasst und ..... Du wirst geliebt...... Du gehst nicht verloren
    Licht und Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen