1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstwertgefühl steigern

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Steffi3011, 3. April 2016.

  1. Steffi3011

    Steffi3011 Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Donauwörth
    Werbung:
    Habt ihr Tipps und Anleitungen wie ich es schaffe mein Selbstwertgefühl zu steigern.

    Ich leide unter großen Verlustängsten mit Eifersucht und überall steht. Erst sich selber lieben lernen usw... Nur wie kann ich das schaffen. Wie fange ich an... Mir ist bewusst dass es ein langer Weg wird aber ich muss anfangen.... Vielleicht ist jemand von euch schon diesen Weg erfolgreich gegangen....
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Hast du professionelle Hilfe gesucht, dafür?
     
    flimm, Ruhepol und Anevay gefällt das.
  3. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.568
    Sich selbst lieben zu können, lernt man nicht aus Büchern oder durch Rituale,
    niemand kann dir helfen Selbstwert zu bekommen und doch gibt es einen Lehrmeister
    der dir zeigen kann, wie das geht.
    Es ist das Leiden, das Leiden an sich selbst, das Leiden in einer Situation. Du aber leidest noch nicht genug, aus Leid wird Stärke und Selbstwert geboren und die Achtung vor sich selbst.
     
    Ruhepol gefällt das.
  4. Steffi3011

    Steffi3011 Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Donauwörth
    Auf Rat meines Arztes suche ich mir einen Psychologen nur haben die eine Warteliste von bis zu einem Jahr...

    Ich kann kein Jahr mehr warten

    Inzwischen mache ich durch meine Art die dritte Beziehung kaputt...

    Ich will raus aus diesem Elend...
     
    Hiltrud gefällt das.
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    lerne Dich kennen, Deine Stärken und Schwächen und stehe dazu, das führt Dich zu Liebe Dich so zu nehmen wie Du bist....
     
    Hiltrud gefällt das.
  6. Hiltrud

    Hiltrud Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    1.582
    Werbung:
    Ich fing damit an, freundlicher zu mir selbst zu sein.
     
    east of the sun gefällt das.
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795

    Ich würde mir eine stationäre Psychotherapie suchen, das kannst du zB über eine Reha machen. Ein Jahr Wartezeit ist absolut nicht akzeptabel.
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    schon mal an Kinesiologie gedacht.?
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795

    Ersetzt keine Psychotherapie, ist kein adäuates Behandlungsverfahren.
     
    flimm gefällt das.
  10. Hiltrud

    Hiltrud Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    1.582
    Werbung:
    Es gibt Selbsthilfegruppen. Vielleicht kann es die Wartezeit auf einen Therapieplatz erleichtern mit anderen zu sprechen.
     
    Loop, flimm und Mipa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen