1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstverletzung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von AsaLoki, 28. November 2011.

  1. AsaLoki

    AsaLoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hello
    Hab mir im Traum den linken Fuß mit einem Elektro- Fuchsschwanz oberhalb des Knöchels abgeschnitten. Hat nicht wehgetan. Ich war total überzeugt, dass es notwendig ist und wollte schon den rechten Fuß auch abschneiden, als irgendwer meinte es sei doch nicht notwendig.
    Daher habe ich den linken Fuß wieder zusammenwachsen lassen.
    Cool. ey?
    Hat jemand von euch eine Idee was das bedeuten kann?
    lG, Asaloki
     
  2. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    ich würd mich nicht fragen was dieser traum tiefgründig heisst,eher würd ich mich fragen warum ich so etwas träume.
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Hallo @AsaLoki

    Deine Füße sind deine Standpunkte, deine Erdung.
    Der linke Fuß ist die unbewußte gefühlsmäßige und der rechte Fuß die rationale bewußte Einstellung zum Leben.

    Deine Gefühle scheinen dir so unwichtig und unbrauchbar, daß du meinst, dich locker davon trennen zu können.
    Das ist aber ein Irrtum. Er ist wieder zusammengewachsen.
    Und das ist auch gut so.
    :)
     
  4. AsaLoki

    AsaLoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    HuHu Sidala
    Na das find ich fein. Deine Theorie trifft tatsächlich den Kern.
    Mein Traum ist so eine kleine Retrospektive auf mein Leben....

    Das ist ein guter Ansatz. Vielen Dank für deine Input, Sidala.
    TaTa,
    Asaloki
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Du möchtest etwas verändern und oder beenden..Bist ein wenig Unzufrieden oder unsicher...Letztendlich erkennst du,dass,das was du hast,genau das richtige ist,durch diese Erkenntnis wird sich alles noch mehr verfestigen und auch verbessern..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen