1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstständig machen in der heutigen Zeit

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von nahana, 20. November 2008.

  1. nahana

    nahana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    :confused:Hallo Zusammen!

    Ich bin neu hier im Forum und stehe vor einer neuen Herausforderung , und einer neuen Tür die sich öffnet. Zusammen mit einer Freundin wollen wir es wagen und eine "Praxis" (darf man ja nur als HP und mit Waschbecken im Zimmer).
    Ihr kennt das ja wahrscheinlich alle schon, die Ängste, die Veränderung. Anderseits höre ich von anderen, dass es eine ganz andere Energie ist, wenn man eigene Räume hat und dass es dann erst richtig losgeht.
    Ach ja ich arbeite in der Seelenberatung und mit Familienaufstellungen und meine Freundin mit Massagen und Körperarbeit.

    Was für Erfahrungen habt Ihr ??????:confused:

    Nahana
     
  2. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Hallo Nahana, du sagst ja selber eine neue Herausforderung, eine neue Tür die sich öffnet. Andererseits habt ihr Ängste vor Veränderungen. Was ändert sich denn, die Räumlichkeiten? Was kann schon großartig passieren wenn ihr die Räumlichkeiten wechselt? Ihr bleibt ja trotzdem die Selben ich denke mal darauf kommt es an.
    Oder gibts das noch andere Ängste?

    Alles Liebe
     
  3. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo,meinst Du eher so die finanziellen Geschichten und den ganzen drum und drann??:confused:
    Lg AnimaMea
     
  4. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Werbung:
    Hallo Nahana,
    das "achja" zum Schluß ( letzter Satz) hat mir nicht gefallen.
    so auf die Art, Ach, das ist mir auch noch eingefallen, oder wie???
    also, was dir wichtig ist, niemals mit ach oder achja, betonen :)
    Stelle deine/ eure Arbeit NIEMALS unter dem Schemmel!!!!!!
    Und nun wünsche ich dir/euch alles Gute und alles Liebe! :)
    Du / Ihr seid gut, und das wisst Ihr!!!:banane:

    Herzlichen Gruß Gabrielle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen