1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstmord zweit-häufigste Todesursach bei Jugendlichen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Gawyrd, 18. Oktober 2007.

  1. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    "Alarmierende Zahlen über Suizide bei Jugendlichen haben Experten am Donnerstag vorgelegt. Nach Unfällen sind Selbstmorde bei Jugendlichen die zweithäufigste Todesursache. Vor allem in der Prävention und Betreuung gebe es hier noch viel zu tun. Jede Selbsttötungs-Absicht oder suizidale Handlung eines Jugendlichen müsse uns alarmieren, sagt der Vorstand der Gesellschaft für Suizidprävention, Christian Haring, am Donnerstag. Denn die Zahlen aus Studien seien alarmierend. Nach Unfällen sind Selbstmorde bei Jugendlichen die zweithäufigste Todesursache. Die Altergruppe bis 25 weise die höchste Rate bei Suizidversuchen auf. ... "

    Zitat aus einem Artikel des ORF Tirol
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Gawyrd,

    weiß man auch welchen Hintergründe die Selbstmorde haben - aus welcher Motivation heraus?
     
  3. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    Werbung:
    schlimm, denn wie unendlich einsam und verlassen und hoffnungslos muss sich so ein jugendlicher fühlen. schlimm auch für die familien dieser kinder, die nicht zwingend schuld sein müssen (wenn man denn schon schuld zuweisen will). es gibt für fast jedes problem eine lösung, nur man sollte wieder anfangen auf den mitmenschen zu achten und da zu sein, wenn er einem braucht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen