1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstliebe leben

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Fortuity, 28. Dezember 2010.

  1. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Hallo in die Runde! :)

    Bei diesen ganzen Seelen-Dingsbums-Angelegenheiten begegnet es mir immer wieder mal, dass es dabei um die (mangelnde) Selbstliebe geht, auf welche man durch den SP/DS/etc. hingewiesen wird. Ich kann mich auch in die Reihe der "Betroffenen" stellen und möchte euch daher fragen, wie ihr das denn konkret anstellt, eure Selbstliebe zu leben?

    Also was macht ihr (im Alltag), damit ihr euch von euch selbst geliebt fühlt? Hoffe, ich hab' die Frage einigermassen verständlich formuliert. :D

    Würde mich freuen, wenn eine Art kleine Liste mit "Anleitungen" auf der Handlungsebene entstehen würde.

    Liebe Grüsse
    Fortuity
     
  2. 2003

    2003 Guest

    Genau da hakt es bei uns Menschen, für alles eine Anleitung wollen und dann auch noch Handeln....

    Selbstliebe ist gleich NICHTS TUN! NICHTS WOLLEN. NICHTS ERWARTEN.

    Klar, du kannst dir auch ein heisses Bad gönnen und dabei ein gutes Buch lesen, dann denkst du du wärst in der Selbstliebe :D

    Aber ohne das, was ich oben anführte, wirst du dich nicht dauerhaft selbst lieben können.
     
  3. dieverwirrte

    dieverwirrte Guest

    Selbstliebe für mich ist u.a. wenn man sich so liebt, wie man wirklich ist und es nicht nötig hat jemandem was zu beweisen oder "Jemand" sein zu müssen. Und natürlich wenn man sich das gönnt was man selbst liebt :)
     
  4. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich lebe mein leben so wie es mir passt und lass mir von niemanden was einreden
     
  5. gismolina

    gismolina Guest

    Das Wort Selbstliebe umfasst im Grunde sehr viele Aspekte, die sich eigentlich gar nicht hier in der Kürze beschreiben lassen.

    Prinzipiell denke ich aber, dass du Recht hast. Bei Seelenbegegnungen geht es vorrangig darum, dass sie uns den Spiegel vorhalten, dass wir uns besser kennen lernen.

    Viele wollen dann schnell die Selbstliebe erlernen, um möglichst bald mit ihrem Seelenverwandten zusammenzukommen. Sie begreifen aber nicht, dass schon dieser kleine Hintergedanke sie eigentlich von der Selbstliebe wegführt. Selbstliebe heißt auch, sich wirklich auf sich besinnen zu können.
     
  6. Grinser

    Grinser Guest

    Werbung:
    Ja das ist ganz einfach:

    1. ich küsse mich am morgen selbst
    2. dann sag ich zu mir "wünsche mir einen schönen Tag"
    3. in der Arbeit bin ich derjenige, der mich lobt "ach das hab ich heute wieder gut gemacht" auch wenn der Chef oder die Kollegen anderes sagen
    4. natürlich schick ich mir selbst Blumen
    5. Wenn ich nach Hause komme, dann umarme ich mich selbst u. frage mich "wie war mein Tag?"
    6. ich koche mir selbst was gutes
    7. Dann stoss ich mit mir selbst an
    8. dann red ich mit mir selbst, u .sag mir immer, was ich für ein wundervoller Mensch bin
    9. ich gehe natürlich mit mir Selbst ins Bett u. :D
    10. wenn jemand anruft, u. mich sprechen will, mag ich gar nicht abheben, weil er mich bei mir selbst stört.
    11. sollte mich wirklich jemand als Partner erwählen, dann natürlich schau ich auf mich zuerst, was mir selbst guttut, und der Partner ist nur für mich selbst da
    12. Will der Partner etwas, was ich nicht will, dann pfeif ich drauf, u. sag ihm, er möge doch gefälligst das tun, was mir gefällt u. wenn nicht, dann tschüss, weil ich kann mit mir selbst eh am besten zusammensein

    Ach wie herrlich ist das Leben mit sich selbst u. seiner Liebe... :rolleyes:

    :banane:
     
  7. gismolina

    gismolina Guest

    Wieso überrascht mich diese Antwort jetzt nicht? :D
     
  8. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    @Grinser - verweigerst Du Dich Dir selber mit dem Spruch, heut nicht Schatz ich hab Migräne? :D
     
  9. Jeliel

    Jeliel Guest


    ach, jetzt muss ich aber mal so richtig schön herzhaft lachen, dankeschön!
    Du hast schon Recht, wenn es sich dabei nicht ganz um Egoismus handelt, gelle.....
    also, ein gesundes Mittelmass ist da schon angebracht auch und wichtig.
    Danke, ich hab mich kräftig amüsiert...
    l.G.
     
  10. Grinser

    Grinser Guest

    Werbung:
    Nein, weil ich bin ja keine Frau :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen