1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstliebe ist der Schlüssel zum Tor der Freiheit

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Ekatarina, 13. September 2012.

  1. Ekatarina

    Ekatarina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mittelland
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Auch ich hatte vor bald 2 Jahren meinen Seelenpartner gefunden. Nicht gesucht und doch gefunden. Wahrlich wahr. Und wie im Bilderbuch ist er verheiratet - sogar frisch zum Zeitpunkt des ungeplanten Treffens! Nun denn, es folgten Monate auf einer 8er-Bahn. Hochs und Tiefs begleiteten uns. Die Treffen waren ein Nachhausekommen, eine Verschmelzung, heilend und schön. Und doch durfte es nicht sein. Fast automatisch wurde ich gelenkt zum Thema Selbstliebe und habe mich arg damit beschäftigt. Und als ich angekommen bin - bei mir - konnte ich die Bindung lösen. Eines wird bleiben: die Gewissheit, dass wir uns wiedersehen...nicht hier und jetzt...aber irgendwann. Wichtig ist, dass man weitergeht, sein Leben weiterlebt, sich anderweitig (versucht) zu verlieben. Aber am Wichtigsten ist und bleibt die Selbstliebe!! Dies ist der Schlüssel zum Tor deiner Freiheit.

    Viel Glück euch allen:kiss4:
    Ekatarina
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Zum Beispiel das man sich mit schönen Blumen umgibt, herrlicher Musik, Duftbäder, ausgedehnte Spaziergänge, Honig und Früchte,
     
  3. tilo

    tilo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    14
    und der nektar fließt :kuesse:
     
  4. Ekatarina

    Ekatarina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mittelland
    Ja, richtig. Sich selbst etwas Wert sein. Selbstwert.
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    na, dann hoffe ich für das nächste Verlieben, dass Du Dir einen Nichtverheirateten aussuchst.
     
  6. Ekatarina

    Ekatarina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mittelland
    Werbung:
    Seelenpartner suchen sich nicht - sie finden sich. Das ist die Crux. Und daher kann man sich nicht aussuchen, ob er oder sie verheiratet ist. Wer schon mal seinen Seelenpartner getroffen hat, kann dies bestätigen. Mit dieser Konstellation dann zurechtzukommen ist unter anderem eine von vielen Lernaufgaben.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    genau, es kommt darauf an was man daraus macht, ob man Menschen betrügt oder lernt bei sich zu bleiben oder sich zu finden und Du hast Dich ja gefunden, wie Du erwähnst.
     
  8. Ekatarina

    Ekatarina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mittelland
    Weisst du Waldweg, es gibt Dinge im Leben, die kann man nicht steuern, weil sie in einer anderen Dimension angelegt sind. Diese Dinge kann man nur selbst erfahren, es gibt auch kaum Worte dafür. Ich spüre von dir eine leichte, feine Anspielung zum Ehebruch bzw. Betrug. Vielleicht habe ich gar bei dir ein wunder Punkt getroffen. Wenn dem so ist, tut es mir leid.

    Eigentlich wollte ich mit meinem Thread lediglich den Menschen Mut machen, welche in der Endlosschlaufe feststecken und meinen, es höre nie auf.

    Liebe Grüsse Ekatarina:trost:
     
  9. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Dem kann ich nur zustimmen!!! :thumbup:
     
  10. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Ja auch, aber es bedeutet nicht nur sich was Gutes zu tun - sondern auch z.B. unter anderem seine Schulden abbauen und anderes Hinderliches..., eben ein guter Freund zu sich selbst sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen