1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstheilung aktivieren

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von glasklar, 20. Mai 2013.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    es gibt viel mehr auf der Welt, als wir mit unseren physischen Augen sehen können. Hinter unserer vermeidlich einzigen Realität befindet sich die Welt der Energieströme, der Chakren und der Aura. Ein Bereich, der alles miteinander verbindet und komplexe Zusammenhänge zwischen unserer Wirklichkeit, unseren Emotionen und unseren Gedanken spinnt. Für einige klingt es vielleicht nach Hokuspokus und so, als ob nur wenige Auserwählte mit diesen Dingen arbeiten könnten, aber die Wahrheit ist:
    Jeder der es möchte, kann mit seinen Energiefeldern selbstständig arbeiten! Es genügt, offen dafür zu sein und die Dinge zuzulassen.
    Unsere Hände dienen uns dabei als Heiler, die bloße Berührung ist eine Wohltat für unser Energiesystem.

    Wenn Du das Gefühl hast, Du brauchst in einem Bereich deines Lebens Unterstützung, dann fühle Dich in Deinen Körper ein. Wo genau spürst Du den Knoten, wo fühlt es sich geschwächt an? In welcher Körperzone empfindest Du diese Leere, oder Angst? Dann lege die Hände auf genau diese Stelle und lasse bewusst Energie zufließen.
    Hab vertrauen- Du kannst das! Du bündelst das Licht und es fließt in die Körperregion, wo Du es am meisten brauchst.
    Stelle Dir goldenes Licht vor, oder auch eine andere Farbe- lasse Deiner Intuition freien Lauf. Du kannst nichts falsch machen!

    Es ist auch hilfreich, wenn Du Dir dabei vorstellst, wie Du glücklich bist.
    Erinnere Dich an Zeiten, wo es Dir so richtig gut ging- sehe Dich vor Deinem inneren Auge strahlen und lachen.

    Ich weiß, wir leben in einer stressigen, schnellen Zeit. Da kommt es leider oft zu kurz, dass wir uns mit solchen Dingen beschäftigen. Aber wir sollten uns wieder mehr auf uns selbst besinnen und unseren eigenen Heiler aktivieren.
    Denn: wie Innen, so Außen.

    lichte Grüße,
    Sabine

    PS: dies Alles dient zur Unterstützung und soll nicht den Gang zum Arzt ersetzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2013
  2. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Die stehen nicht hinter der Realität. Aura hat in dieser Aufzählung nix zu suchen.

    Nein, das ist falsch.

    Nein, nicht auserwählt sondern eingeweiht. Das heißt, dass es jemand vermitteln muss.

    Nein, das genügt in keinem Falle, sonst könnten es wahrscheinlich auch mehr Leute. Ich meine tatsächlich können, nicht vorgeben.

    Also für das Chakren bzw. Energiesystem stimmt das nicht. Das ist vollkommen unerheblich. Für unsere Psyche mag es stimmen.

    Das stimmt.

    Auch nützlich.

    Das stimmt. Mit Chakren und dem Energiesystem hat das alles aber nix zu tun; diese übrigens haben auch primär nix mit Heilung von Krankheiten etc. zu tun.

    Das wäre auch fahrlässig.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    dein glaube hat dir geholfen...das kannste bis ins exstrem treiben
    du selbst setzt da die grenzen und bist auch dafür verantwortlich
    das kann sogar den gang zum arzt ersetzen zumindest ab und an...
    denn die paradigmenwechsel in der wissenschaft überschlagen sich in heutiger zeit..da kommt man kaum noch nach...
    das ist jetzt meine meinung und jeder der das liest tut das auf eigene verantwortung:)
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Werbung:
    Es gibt eine sehr schöne CD Aloha - Huna Clearing von Jeanne Ruland.
    Zwei geführte Meditationen mit Musikbegleitung.
    Die erste Meditation ist eine Lichtmeditation die den gesamten physischen Körper einbezieht, reinigt, kräftigt, harmonisiert.
    Sehr empfehlenswert!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen