1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstheilung Akne

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von hasch, 2. November 2005.

  1. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Ich habe echt ein Problem und zwar plagt mich die Pupertätsakne.
    Ich würde gerne meine Selsbtheilungskräfte mit Hilfe eines Amythisten aktivieren, bzw. steuern.
    Es wäre toll, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich dies anstellen könnte, bzw. eine grobe/genaue Vorgehensweise...
    Ich weiß, dass durch Akne zum Ausdruck gebracht wird, dass etwas raus will und genau dieses "etwas" möchte ich erkennen und diesen Ernergiefluss-"Störer" beseitigen/auflösen, sodass mein Energiefluss wieder im reinen ist.
    Wäre über jede Hilfe, ob per PM oder öffentlich sehr dankbar.
     
  2. Utopia

    Utopia Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    ich würde zusätzlich zum Tragen von einem Amethysten das Gesicht täglich mit Amethystwasser waschen bzw. wenn möglich sogar Watte darin einweichen und auflegen (vielleicht Abends vorm zu Bett gehen).

    Weiters kannst Du es mit der Kraft von Innen (Gedanken) versuchen. Eine Affirmation diesbezüglich wäre zum Beispiel (lt. Louise L. Hay - Akne)

    "Ich bin eine göttliche Ausdrucksform des Lebens. Ich liebe und akzeptiere mich in diesem Augenblick und an der Stelle, wo ich bin."


    Hoffe Du kannst damit was anfangen!

    Viel Licht und Liebe
    Utopia :)
     
  3. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Ich danke dir vielmals, an Affirmation hab ich auch schon gedacht :danke:
    Sollte ich einen Amytisten wirklich noch bei mir tragen, weil trage schon einen ziemlich schweren Bergkristall mit mir rum, der immer umbedingt mit will....
     
  4. SOX I

    SOX I Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Hallo Hasch Hasch,

    wen der Amethyst mit möchte, solltest Du ihn nicht zu Hause lassen. Steck ihn doch zum Gewichtsausgleich auf die andere Körperseite. :)

    Liebe Grüße
    Sox
     
  5. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Ich werde den Amytisten mal fragen, komme mir schon wie im Steingarten :)
    Aber was macht man nicht alles für sich selbst, muss mal schauen, wo ich dann meinen Schlüssel noch hinpacke :escape:
     
  6. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Habe ihn jetzt mal gefragt, er möchte jedoch nur mit in die Schule, ansonsten möchte er neben meinem Bett stehen bleiben, nungut so soll es sein :danke:
    Kann sich jemand erklären, warum er neben meinem Bett stehen will, mein Bergkristall möchte auf immer neben mir im Bett liegen :escape:
     
  7. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    WAASSS?? Man kann einen Stein fragen??! Bitte, bitte bitte bitte sagst`s mir wie es geht:guru: !!!
    Kommen dann als Antwort Gefühle oder Gedanken?... usw.

    LG, Mizuno
     
  8. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Ich denke nicht, dass es dafür eine Anleitung gibt, wenn du dafür bereit bist, wirst du deinen Stein verstehen :banane:
    Ich frage die Steine meistens noch mit dem Pendel - Stein in die Hand und fragen... Aber auch mit der Hand habe ich langsam ein Gefühl dafür, dabei kommt mir dann z.B. der Gedanke Ja oder Nein ins Gedächtnis (hebt sich hervor), z.B. ob er mit möchte.
    Komisch ist es jetzt auch mit meinem Bergkristall, ich kann meine Notenpunkte schon bevor ich sie zurück bekomme "sehen", sie erscheinen mir dann im gedächtnis, wenn ich den Stein frage, schon faszinierend, aber manchmal auch bedrückend :rolleyes:
     
  9. Utopia

    Utopia Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    57
    Tja kauf Dir einen in Donat-Form und kleb ihn Dir mit Leukoplast irgendwo auf eine Hautstelle wo er Dich nicht stört :rolleyes: oder häng dir diesen Donat an ein Lederband und trag ihn als Kette unterm Hemd (sollte sowieso auf der Haut getragen werden in der Hosentasche hilft er ja nicht wirklich so gut! Wie alle Steine übrigends! Jedoch besser als gar nicht!)
    Oder versuchs eben wie geschrieben mit Amethyst-Wasser.

    Naja und wenn Du Dir einen etwas kleineren Bergkristall zulegst..... der Kleinere hat dieselbe Wirkung muss nur öfter entladen bzw. geladen werden :rolleyes:

    Liebe Grüße und :escape: bin
    Utopia
     
  10. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Dankeschön, aber ich werde es mir nicht wagen, diesen Bergkristall beiseite zulegen oder statt ihm einen anderen zu tragen, die haben schon erhebliche Macht :escape:
    Mein großer Bergkristall (ca. 20cm) kann meine PC-Hardware schon enorm beeinflussen, seitdem ich ihn habe, gibt es regelmäßig damit Probleme, diese Steine wollten zu mir und dabei bleibts...
    Ich kann jetzt auch schlecht mit den 0,5kg Stein um den Hals hängen, dann hab ich bald einen Bandscheibenvorfall ;)
    Naja, gut werde es mit euren Vorschlägen probieren. Aber mein Stein wollte bei mir in die Hosentasche... :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen