1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

selbstgemachte kerze/en gegen horoskopdeutung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Freija, 31. Dezember 2013.

  1. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    wenn jemand zeit + lust hat mir etwas über mein horoskop....zu verraten, möchte ich im gegenzug, als energieausgleich, mit einer, oder zwei selbstgemachten kerzen zurückbeschenken ;)
     
  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Und ich dachte schon, du möchtest Kerzen anzünden, die gegen Horoskopdeutungen helfen sollen. :lachen:

    Worum geht es denn?
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    um mich bzw, was denn so 2014 auf mich zukommt .....auf was zu achten....

    ich "steh " auf astrologen.....^^ beschenken statt räuchern ^^
     
  4. koralle

    koralle Guest

    Floo ist super, mehr wert als 1-2 Kerzen! :)
     
  5. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    denk ich mir, werde es aber nie rausfinden ....
     
  6. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Um astrologisch eine Aussage zu machen, braucht man Geburtsdatum, Zeit und Geburtsort. :)
     
  7. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ich weiß, darf ich dir ne pn schicken?
     
  8. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    .... ja
     
  9. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Wenn du mir die Daten per PN schickst und es ok ist, wenn ich hier im Thread öffentlich Feedback gebe, so dass andere auch was davon haben, dann schau ich gerne auch mal rein (auch ohne Kerze). Bin kein Profi, aber ich lerne gerne etwas dazu.
     
  10. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Werbung:
    Liebe Freija,

    (Ich nehme jetzt einfach mal an, du bist eine Frau.)

    Im 2014 fallen mir folgende Transite bei dir auf:
    1. tUranus Trigon rNeptun (1. Haus Schütze). Exakt am 7. Jan. 2014, zuende Anfang Februar.

    2. tNeptun Quadrat AC/DC (Schütze), aktiv im März/April (exakt am 28. März) und rückläufig erneut zweite Julihälfte bis Sept (exakt am 27. August), wird Ende Dezember 2014 ins 2015 erneut aktiviviert. (Hinweis: Darüberhinaus ist dein rNeptun in Konj. mit dem AC, wobei aber tNeptun Quadrat rNeptun erst im Frühling 2015 exakt wird.)

    3. tSaturn an der Spitze des 12. Hauses (Skorpion). Ist bereits aktiv und bis ca. Ende Mai ein Thema. Dann am 12. Sept. erneut exakt und für längere Zeit aktiv.

    4. tSaturn Quadrat rJupiter (2. Haus, Wassermann). Exakt am 16. Juni und 24. August, davor und danach noch je zwei/drei Wochen aktiv.

    5. tUranus Konj. rChiron (4. Haus Widder). Wird nicht exakt, aber aktiv von ca. Juni bis ca. Mitte Sept.

    6. tUranus Sextil rVenus (2. Haus Wassermann). Ist bereits am Auslaufen und nur noch bis ca. Ende Januar aktiv.

    7. Eventuell noch tJupiter an der Spitze des 8. Hauses (Krebs).

    (Eine nähere Deutung folgt noch.)
     

Diese Seite empfehlen