1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstfindung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Archangelus, 22. Oktober 2011.

  1. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Hallo!

    Ein spannendes Thema die Selbstforschung....wie lange dauert im Leben der Prozess der Selbstfindung??Mit welchem Alter ist man angekommen bei sich selbst??

    Danke
     
  2. regos

    regos Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    447
    Alter spielt dabei nicht so große Rolle. Es gibt viele junge Menschen die schon viel weiser und sozusagen "weiter" sind als viele älteren Säcke :)
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ist man jemals angekommen?

    Es ist ein Prozess, der allerdings nicht von alleine läuft, sondern für den man schon etwas tun sollte. Und da viele Menschen nichts in dieser Richtung tun, sind sie sich auch im Alter nicht näher als sie es in der Jugend waren.
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Man hat nie fertig! ;)
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich weiß es nicht. Mir kommt vor nie und manchmal wärs mir lieber, ich hätt nie nach mir gesucht und mich mehr um andere Dinge gekümmert.
     
  6. Rausch

    Rausch Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Buchs
    Werbung:
    nun die beste antwort was bis jetzt bei dem beitrag das man nie fertig ist mit dem selbstfinden, denn ich sage euch dsa wenn ihr jemals damit fertig seit ihr auf der erde nichts mehr zu suchen habt, denn ihr seit ja fertig.

    ob jemand weiter oder weniger weit ist ist immer relativ.
    z.b.s.
    zwei autofahrer fahren von bregenz aus los der eine muss nach wien der andere nach salzburg. der welcher nach wien muss ist bei salzburg vorbei der nach salzburg muss ist vor münchen und steht im stau. der nach wien musss wird in einer stunde im stau stehen und der welcher nach salzburg muss hatt einen totalschaden am auto. der welcher nach wien muss kann sein auto abstellen und in ein flugzeug umsteigen und der welcher nach salzburg muss steigt um auf die u-bahn und dann auf den zug.

    was ich euch damit aufzeigen wollte wisst ihr es schon?
    die menschen sind viel zu erdengebunden von wegen gut - böse, oder richtig - falsch und so weiter.
    hört auf mit dem urteilen, denn der mensch ist nicht fähig zu beurteilen, da er mit sicherheit nicht den weitblick hat um beurteilungen zu fällen.

    bussy markus
     
  7. regos

    regos Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    447
    Dann folge deinem Erkenntnis und hör auf Urteilungen zu fällen, daß der Mensch angeblich nicht fähig ist zu beurteilen nur weil Du nicht den Weitblick hast Beurteilungen zu fällen...
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich glaube sogar, dass das Urteilen eine zutiefst menschliche Eigenschaft ist. Wir "lieben" es doch zu Werten und zu Urteilen.
    Ich glaube, in anderen Ebenen wird dieses Hobby nicht so betrieben, wie wir es öfter mal tun.... :zauberer1
     
  9. Wonderfool

    Wonderfool Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    721
    Es kommt nur auf die richtigen Dioptrienwerte an.
     
  10. regos

    regos Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    447
    Werbung:
    ja, ohne die die Menschheit schon längst ausgerrotet würde durch die Menschen selbst...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen