1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selbstachtung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von newemotion, 20. Oktober 2004.

  1. newemotion

    newemotion Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hotzenwald
    Werbung:
    Du musst dich selbst lieben um andere Lieben zu können.
    Du musst dich selbst lieben um wirklich gut zu sein.
    Du musst dich selbst lieben um richtig erfolgreich zu sein.
    Du musst dich selbst lieben um von anderen geliebt zu werden.

    Der Schlüssel zum Erfolg, Anerkennung und Liebe ist dich selbst erst einmal so zu nehmen wie du bist.

    Vor kurzem dachte ich wieder mal über meinen Carnegie Kurs nach. Am Ende jeden Kurstages wird ein Tagessieger gewählt und bekommt einen Preis ein Buch.
    Am ersten Tag bekam ein anderer diesen Preis und nicht ich, dass hat mich so gewurmt, dass ich am nächsten Kurstag diesen Preis unbedingt haben wollte. Das Thema war „worauf bin ich stolz“. Ich bekam diesen Preis.
    Am 11. Kurstag war das Thema „eine Vision“. Ich erzählte von meiner Vision mit einer Gruppe auf einem Berg zu sitzen und mit dem Blick über die Berge einen Meditation in der aufgehenden Sonne zu machten. Diese Geschichte hat so viel Eindruck gemacht, dass ich zu meiner ehrlichen Überraschung wieder diesen Preis bekam.

    Du siehst wenn du weist wer du bist und wo du hin willst erreichst du dein Ziel, gewollt oder auch ungewollt.

    Die 5 Grundsätze der Selbstachtung.

    1. Sei dir darüber im Klaren, dass Selbstachtung oder der Mangel an ihr die Wurzel deines gesamten Verhaltens im positiven wie im negativen Sinne ist.


    2. Bedenke, dass sich Selbstachtung aus den beiden Komponenten Selbstwert und Selbstvertrauen zusammensetzt.


    3. Erkenne, dass für dein Wachstum und deine Entwicklung keine Meinung und kein Urteil auf der Welt so enorm wichtig ist, wie die Meinung, die du von dir selbst hast.


    4. Denke daran, dass ein Video oder Foto von dir, dein Spiegelbild im Schaufenster oder wenn du aus der Dusche steigst, von niemanden so streng und kritisch beurteilt wird wie von dir.


    5. Du selbst kannst dein ärgster Feind oder dein bester Freund sein.


    Lebe bitte in Frieden mit dir selbst.
     
  2. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Hallo Newemotion!

    War beim Dale Carnegie Persönlichkeits und Verkaufs Kurs in Wien! Hatte als Trainer in Toni Erhart und beim Verkaufstraining Werner Killmayr und Irene Moser! :)

    Komisch ist schon zwei Jahre aus und kann mich an die Trainer noch so genau Erinnern weil es irgendwie so was besonderes war!!!! :rolleyes:

    Was hast du für einen Kurs gemacht??
     
  3. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Ich wäre ziemlich enttäuscht, das Buch nicht jeden Tag zu gewinnen... und meine Eltern... und mein Chef... und so weiter...
     
  4. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    ich denke selbstachtung ist vielleicht das wichtigste in meinem leben. es stimmt schon dass man nichts zu stande bringt wenn man nicht an sich glaubt!
     
  5. Namo

    Namo Guest

    "Du musst dich selbst lieben um andere Lieben zu können."
    Indem Du dich selbst achtest, achtest Du den anderen.

    "Du musst dich selbst lieben um wirklich gut zu sein."
    Indem Du danach strebst gut zu sein, missachtest Du den Anderen gering.

    "Du musst dich selbst lieben um richtig erfolgreich zu sein."
    Indem Du erfolgreich bist, machst Du Anderen erfolgloser als Dich.

    "Du musst dich selbst lieben um von anderen geliebt zu werden."
    Wenn Du die Liebe in dir achtest, dann achtet sie auch der andere in sich.

    "Der Schlüssel zum Erfolg, Anerkennung und Liebe ist dich selbst erst einmal so zu nehmen wie du bist."
    Wenn Du dich selbst so achtest, wie Du bist, dann ist Dir Erfolg und Anerkennung nicht wichtig. Wenn Du Anerkennung und Erfolg suchst, achtest Du nicht Dich, sondern den Erfolg und die Anerkennung.

    "Sei dir darüber im Klaren, dass Selbstachtung oder der Mangel an ihr die Wurzel deines gesamten Verhaltens im positiven wie im negativen Sinne ist."
    Das, was Du handelst, wird durch Deine Selbstachtung bestimmt.

    "Bedenke, dass sich Selbstachtung aus den beiden Komponenten Selbstwert und Selbstvertrauen zusammensetzt".
    Selbstachtung ist die Achtung und Aufmerksamkeit auf das, was Du bist.

    "Erkenne, dass für dein Wachstum und deine Entwicklung keine Meinung und kein Urteil auf der Welt so enorm wichtig ist, wie die Meinung, die du von dir selbst hast."
    Erkenne Dich selbst. Erkenne das, was Du bist. Das, was du meinst, ist nicht das, was Du bist.

    "Denke daran, dass ein Video oder Foto von dir, dein Spiegelbild im Schaufenster oder wenn du aus der Dusche steigst, von niemanden so streng und kritisch beurteilt wird wie von dir."
    Das, was Du in Dir erkennst ist von Bedeutung, nicht das Äußere.

    "Du selbst kannst dein ärgster Feind oder dein bester Freund sein."
    Sei der, der Du bist.

    "Lebe bitte in Frieden mit dir selbst."
    Suche den Frieden nicht im Äußeren; suche ihn im Inneren Deines Herzens.

    :)
     
  6. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Ich muss garnichts :D
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich mag das Wort müssen nicht, ich tu es einfach :jump5:
     
  8. Kronos

    Kronos Guest

    :kiss4:

    @newemotion
    Und mein alles geliebter Eckhart Tolle sagt dazu:
    "Innerer Frieden liegt jenseits von Glück und Unglück."
     
  9. newemotion

    newemotion Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hotzenwald
    Hallo, ja die Carnegie Kurse sind gut gell?

    Ich habe den Kommunikations und Präsentations Kurs gemacht.

    Grüßle
     
  10. newemotion

    newemotion Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hotzenwald
    Werbung:
    Hallo Milon

    Warum so unersattlich?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen