1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Spiritualität, Astrologie, Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

selbst gemachte Essenzen vertreiben

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Willow, 27. April 2005.

  1. Willow

    Willow Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    640
    Ort:
    NRW
    Werbung:


    Juhuuu :D

    weiss von euch soo rein zufällig, jemand, ob man selbsthergestellte
    Essenzen vertreiben darf...

    Ich vermute mal das es nicht erlaubt ist, aber vielleicht
    ja doch...


    Grüßliii :winken5:

    Willow
     
  2. timmi

    timmi Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    172
    Hallo Willow,
    so trifft man sich wieder.

    Also, ich denke in Deutschland eher nicht. Da hast Du schon Probleme, wenn Du selbst eingekochte Marmelade verkaufen willst. Wenn Du da noch ein kleines Gewerbe drauf haben willst, dann kommt da in Bezug auf die entsprechend Küche etc. ein Berg von Bürokratie auf Dich zu.

    Ich war mal auf einem Trödelmarkt, dort stand in den Geschäftsbedingungen, dass man keine Lebensmittel ode Pflanzen verkaufen darf.

    Ich habe dann Kuchen verschenkt - und den entsprechenden "Herrmann" so ein Wanderteig dazu. Und meine Dahlienknollen habe ich trotzdem verkauft, Schande...

    Die Frage ist ja auch, ob Dein Produkt von den Leuten angenommen würde. Eben ob man Deinen Fähigkeiten diese Essenzen herzustellen, in Konzentration etc. vertraut...

    Waren nur so ein paar Gedanken,

    L.G.
    Timmi
     

Diese Seite empfehlen