1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

selbst behandelte Globulis

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von ChrisTina, 9. November 2007.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hi ihr Lieben,

    hat jemand von euch sich schon mal damit beschäftigt, selbst reine unbehandelte Globuli-Placebos mit irgendwas zu *behandeln*?

    Und wenn ja:

    • Womit?
    • Wie war die Wirkung?

    Müßt doch für alles zu gebrauchen sein - von Reiki über Steine bis Pflanzen.

    Bitte keine Links irgendwohin sondern persönliche Erfahrungsberichte - danke
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Essenzen und Heilmittel verschoben***



    Hallo ChisTina!


    Meinst Du mit selbst reine unbehandelte Globulis welche ohne irgendeiner Potenz?
    Ich habe bis jetzt immer nur schon "fertige" Globulis aus der Apotheke geholt, z.B. Sulfur - oder meintest Du nur die reinen "Zuckerkugeln"?

    Ich kann mir theoretisch vorstellen dass das sehr wohl funktionieren könnte - einfach mal ausprobieren:zauberer1. ( Ich denke gerade daran sie mit Reiki anzureichern)

    LG Ninja
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Ninja,

    ich mein die Zuckerkugerl.

    Genau sowas meinte ich - selbst mit Reiki behandeln - oder auch mit was ganz anderem ;-)
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Das funktioniert bestimmt - ich weiss aber nicht, wo man solche herbekommt... Da hast Du mich auf eine Idee gebracht - muss ich mal googlen
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Ahorn,

    geh einfach in die nächste Apotheke - ich hab mir gestern welche besorgt - die mussten sie zwar bestellen - aber dauerte nur nen halben Tag bis sie da waren - die kleinste Packungseinheit sind 100g - also heftig viel ;-) brauchst also auch kleine Fläschchen zum umfüllen.
     
  6. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hi,

    man kann die unbehandelten Globuli z.B. in der Mittsommernacht oder an der Wintersommerwende nach draußen stellen, oder in der Mittagshitze (für den Winter gut zu gebrauchen) , oder auf einen Bergkristall stellen oder einen anderen Stein, man kann sie unter einem besonderen Baum aufladen, an einer Quelle, auf ein Symbol stellen und damit aufladen - es gibt unbegrenzte Möglichkeiten. Ich habe schon einige Fläschchen selbst aufgeladene Globuli zuhause, und experimentiere gerne damit herum. Auch mit Farben (die Fläschen mit verschiedenen Farben bemalen z.B. - kann man gut für Chakra-Arbeit nehmen) oder eben mit Kombinationen aus all dem.

    LG, Alana
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Alana!

    Das klingt voll interessant. Darf ich Dich nur fragen, wenn Du z.B. Globulis in der Mittsommernacht "aufgetankt" hast, wann nimmst Du dann die Globulis ein? Hast Du danach , falls Du sie schon eingenommen hast, irgendeinen Effekt bemerkt?

    @ChrisTina

    Darf ich Dich noch fragen wieviel diese Menge an Globulis gekostet haben? Haben die irgendein Ablaufdatum?
     
  8. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    € 16,50 - mindestens haltbar bis 10/2012
     
  9. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Jo,
    ich sprüh z.B. Blütenessenzen drauf.
    Wobei ich es meistens so mache , dass ich normalen Milchzucker nehme, einsprühe und dann auf einer Untertasse leicht und gleichmäßig gegen die Handkante schlage.
    Mit ein bisschen Übung werden da dann auch kleine Kügelchen draus.
     
  10. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Ninja,

    man kann die aufgetankten Globuli z.B. auch Pflanzen geben - im Winter, wenn sie schwächeln, mit Sommerhitze-Globuli z.B.
    Wenn die Qualität eines aufgetankten Globulis paßt für ein Vorhaben, dann kann man dieses eben einnehmen oder sonstwie verwenden (in einen Bach geben, an einen Baum geben, in ein Feuer werfen) - einfach um eine Verstärkung oder ein Gleichgewicht zu erzielen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen